26 November 2019, 10:00
Alle Demokratischen Präsidentschaftskandidaten für liberale Abtreibung
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'USA'
Die Präsidentenwahl 2020 wird eine Richtungswahl für den Lebensschutz. Präsident Trump, der viel für den Lebensschutz getan hat, wird einem Demokratischen Herausforderer gegenüber stehen, der eine konträre Politik verfolgt.

Alexandria (kath.net/LifeNews/jg)
Alle 20 Kandidaten der Demokratischen Partei für die US-Präsidentschaft wollen legale Abtreibung auf Verlangen bis zur Geburt. Das schreibt Karen Cross von der Lebensschutzorganisation National Right to Life Committee.

Werbung
christenverfolgung


Der Demokratische Kandidat wird in den nächsten Monaten in den Vorwahlen ermittelt. Wer immer es sein wird, er oder sie wird sich für eine sehr liberale Abtreibungsregelung einsetzen, wie sie derzeit auf Grundlage der Entscheidung „Roe v Wade“ des Obersten Gerichtshofes (1973) möglich ist, schreibt sie.

Die Wahl 2020 werde daher aus Sicht des Lebensschutzes eine Richtungswahl sein, stellt sie fest. Einem Demokratischen Herausforderer steht Donald Trump gegenüber, der Präsident, der so viel für den Lebensschutz getan hat wie kein anderer. Mit Neil Gorsuch und Brett Kavanaugh habe er zwei Lebensschützer zu Höchstrichtern am Obersten Gerichtshof ernannt, die „Mexiko-City Politik“ wieder in Kraft gesetzt, welche die Verwendung von Steuermitteln für Abtreibungen im Ausland untersagt und weitere Maßnahmen für den Lebensschutz gesetzt.


Foto: US-Präsident Trump mit Brett Kavanaugh

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Das neue enfant terrible der katholischen Kirche Österreichs? (61)

Papst bekräftigt Lehre von "Amoris laetitia" zu Geschiedenen (58)

Erzbischof Viganò kritisiert AIDS-Benefizabend im Stephansdom (46)

Ehemaliger französischer Innenminister: Islam wird Europa übernehmen (46)

Drewermann fordert „Sanftmut Jesu“ gegen kirchliche Missbrauchstäter! (43)

Papst an Klimakonferenz: Welt zu weit von Klimazielen entfernt (43)

Bischof Voderholzer zum Synodalen Weg (42)

Wegen Franziskus die Kirche verlassen? Niemals! (39)

FAZ: „Vatikan finanziert Elton-John-Film“ mit Peterspfennig (36)

'Je leerer die Kirchen, umso größer die Friday for Future Umzüge' (29)

Chinesischer Bischof: Vaterlandsliebe muss an erster Stelle stehen (26)

Kardinal Barreto meint: "Die Kirche ist nicht gespalten" (23)

Kardinal Schönborn und die Legende von der ‚Homo-Madonna’ (20)

CNN wittert in deutscher katholischer Kirche Schismagefahr (18)

Papst und Groß-Imam schlagen UNO neuen weltweiten Gedenktag vor (17)