15 November 2019, 09:30
Auch 2020 keine Papstreise nach Argentinien
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Argentinien'
Der aus Argentinien stammende Papst in Videobotschaft: Er würde zwar gerne kommen, habe für 2020 aber bereits zu viele andere Verpflichtungen - Papst erinnert an Jesu Bereitschaft zur Vergebung

Vatikan (kath.net)
Papst Franziskus wird auch 2020 nicht sein Heimatland Argentinien besuchen. Dies teilte er jetzt in einer – offensichtlich mit einem Mobiltelefon aufgenommenen – Videobotschaft mit, die an die Gläubigen der Diözese Rio Gallegos gerichtet war, wie "Vatican News" berichtet. Er würde zwar gerne kommen, habe für 2020 aber bereits zu viele andere Verpflichtungen, so die Botschaft des Kirchenoberhauptes. Nicht wenige Katholiken in Argentinien sind inzwischen sehr verwundert, weil Franziskus das Heimatland seit seiner Papst-Wahl noch immer nicht besucht hat. Der aus der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires stammende Franziskus war 2013 zum Papst gewählt worden.

Werbung
kathtreff


„Natürlich wäre ich gerne gekommen“, so „aber begleite ich Sie im Herzen“, sagte Papst Franziskus in seiner Botschaft und erinnerte weiter: „Jesus wird niemals müde, zu vergeben. Der Name Jesu ist Gnade. Wir sind es, die müde werden, um Vergebung zu bitten.“

Die Diözese wird am 1. April 2020 des 500. Jahrestages der ersten Messe in Puerto San Julián gedenken.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!













Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

'Epidemie ist göttliches Eingreifen, um Welt und Kirche zu reinigen' (133)

"Kirche, wo bist du?" (59)

Für alle, die sich um den ‚Day After’ der Pandemie sorgen (56)

Deutscher Katholik klagt gegen Gottesdienstverbot (42)

Ist während Corona-Pandemie freitags Fleischgenuss erlaubt? (32)

Corona-Irrsinn im deutschen Jesuitenorden (31)

Marienerscheinungen und die Corona-Krise (28)

Tück kritisiert Theologenvorschlag "Gedächtnismahl ohne Geweihte" (27)

EKD-Kirchenrechtler warnt vor 'faschistoid-hysterischen Hygienestaat“ (25)

#Corona - Regensburger Generalvikar ruft zum Ideensammeln auf (21)

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein (18)

kath.net in Not! (18)

Schönborn: Corona keine "Strafe Gottes", aber Nachdenkimpuls (14)

Vatican News: Coronavirus ist ‚Verbündeter der Erde’ (14)

Lateinamerikas Bischöfe weihen Kontinent der Madonna von Guadalupe (14)