31 Oktober 2019, 10:00
Kardinal Woelki: Diese Diskussion ist beendet
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Kirche'
Mit klaren Worten hat der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki Hoffnungen auf eine Priesterweihe von Frauen in der römisch-katholischen Kirche einer Absage erteilt.

Köln (kath.net).
"Diese Diskussion ist beendet". Mit klaren Worten hat der Kardinal Rainer Maria Woelki Hoffnungen auf eine Priesterweihe von Frauen in der römisch-katholischen Kirche einer Absage erteilt. In einem Interview mit dem Monatsmagazin "Cicero" erinnert der Erzbischof von Köln an die lehramtlich-verbindliche Entscheidung von Papst Johannes Paul II. und auch an die verbindliche Interpretation der Glaubenskongregation von 1995. Woelki kritisierte, alles andere seien Taschenspielertricks, mit denen eine trügerische Hoffnung genährt werde und mit denen man Frustrationen und vielleicht sogar Spaltungen produziere.

Werbung
christenverfolgung


Angesprochen auf den umstrittenen synodalen Weg erteilte Woelke einen deutschen Sonderwegs eine Absage: "Wir sind und bleiben Teil der Weltkirche und können keinen deutschen Sonderweg initiieren." Er werde etwaige Beschlüsse von Foren in seiner Diözese auch nur dann umsetzen, wer er dies vor Gott und im Licht des Glaubens der Kirche verantworten könne.

Archivfoto Kardinal Woelki (c) Erzbistum Köln

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Fürstin Gloria zieht Unterschrift von Protestschreiben zurück! (71)

"Hohmann sollte lieber die antikirchliche Haltung der AfD kritisieren" (66)

St. Martin-Reiter nennt das Fest „christlich“ und fliegt deshalb raus (51)

Protest gegen „sakrilegische und abergläubische Handlungen“ (45)

Papst wünscht Stärkung der Laien (44)

Das Logo unter der Lupe (43)

Abschlussmesse der Synode: Schale als Symbol für Pachamama? (40)

„Warum die Pachamama-Verehrung im Vatikan keine Belanglosigkeit war“ (40)

"Es war nie meine Absicht, Papst Franziskus persönlich anzugreifen" (40)

Mexikanischer Bischof meint: Pachamama-Ehrung ist keine Götzenanbetung (38)

‘Sünden gegen die Umwelt’ könnten Teil kirchlicher Lehre werden (27)

Ein Gitter schützt den Reichtum (23)

'Wir hatten Angst vor der öffentlichen Meinung und flohen' (22)

Von Götzen und billigen Ablenkungsmanövern (22)

Die heidnische Bedeutung der Zeremonie in den Vatikanischen Gärten (18)