30 Juli 2019, 10:30
Psychologe Peterson ermutigt Frauen zum ‚Abenteuer Mutterschaft’
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Mutter'
Medien, Wissenschaftler und sogar der Freundeskreis würden Frauen dazu raten, keine Kinder zu bekommen, weil dies eine negative Auswirkung auf die Umwelt habe.

Los Angeles (kath.net/lifesitenews/jg)
Der bekannte kanadische Psychologe Jordan Peterson hat Frauen geraten, sich auf das „Abenteuer Mutterschaft“ einzulassen, auch wenn Medien, die akademische Welt und sogar Freunde ihnen davon abraten, weil Kinder eine negative Auswirkung auf die Umwelt hätten.

Werbung
christenverfolgung


Frauen sollten ihren Traum von Familie verwirklichen und „Glauben an das Leben und die Möglichkeiten des Seins“ haben und darauf vertrauen, dass sie eine Person auf die Welt bringen, die für das Gute und nicht für das Böse wirkt, sagte der Psychologe in einem ausführlichen Gespräch mit Robert Barron, Weihbischof von Los Angeles und Buchautor.

Peterson berichtete von einer jungen Frau, die ihm von dem Druck erzählt habe, den ihr Freundeskreis auf sie ausübe. Nur schlechte und grausame Menschen würden ein Kind in diese schreckliche Welt setzen. Noch schlimmer sei die Umweltzerstörung, die das Kind verursachen werde, sagte die Frau.

Er habe von den Erzählungen über Abraham gelernt, dass jeder einen Ruf zum Abenteuer habe, nicht zur Bequemlichkeit oder zu einem oberflächlichen Glück. Mutterschaft sei für viele Frauen ein Teil des Abenteuers ihres Lebens. Das gelte auch in unserer Zeit, sagte Peterson.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

"Der Weg des Schismas ist nicht christlich" (105)

Vatikan stellt sich gegen deutsche Bischöfe! (85)

Marx: Vielleicht „treten wir in eine neue Epoche des Christentums ein“ (70)

Ökumenischer Arbeitskreis von Theologen möchte 'Eucharistie für alle' (66)

Marx und Rom ODER: Am deutschen Wesen soll die Weltkirche genesen (59)

Deutsche Bischofsrevolte gegen Rom (54)

In der Politik müsste Marx jetzt seinen Hut nehmen! (44)

EWTN: Arroyo verteidigt US-Katholiken gegen Papstkritik (39)

Kirchenrechtler Schüller: Game over! (26)

Feigheit ist keine Tugend (23)

Drei katholische Bischöfe werden zum Marsch für das Leben erwartet (19)

Australien: Gesetz zwingt Priester zum Bruch des Beichtgeheimnisses (19)

„Ein Kreuzzug des Gebets und des Fastens“ (19)

Lackner beklagt bei Maria-Namen-Feier Verfall christlicher Werte (16)

Die Vergebung Gottes (13)