03 Juni 2019, 11:00
Österreich: Links(extreme) Mehrheiten an Theologischen Fakultäten
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Theologie'
Studentenvertreter an österreichischen theologischen Ausbildungsstätten stimmten zum Teil mit absoluter Mehrheit für links(extreme) Gruppen

Wien (kath.net/rn)
Die in Österreich abgehaltenen ÖH Wahlen haben erneut gezeigt, dass die Studentenvertreter an theologischen Ausbildungsstätten zum Teil mehrheitlich von links(extremen) Gruppierungen dominiert wird. So haben an der Privaten Pädagogische Hochschule der Erzdiözese Wien fast 27 Prozent die Grüne Fraktion gewählt, 17,5 Prozent die Sozialisten und sogar 1,44 die Kommunisten. Damit erreicht die Linke dort mehr als 47 % der Stimmen. Fast die absolute Mehrheit erreichten die linken Gruppen an der Katholisch Theologische Privatuniversität in Linz. Mehr als 32,47% wählten dort die Grünen, fast 12 Prozent die Sozialisten. Die Kommunisten kamen dort auf 2,6 Prozent. Damit erreicht die Linke dort 49,36%. Die absolute Mehrheit (56,22 Prozent) erreichte die Linke schließlich an der Private Pädagogischen Hochschule der Stiftung der Diözese Graz-Seckau. Dort stimmten mehr als 38 Prozent für die Grünen und 13,5 Prozent für die Sozialisten und 4,3 Prozent für die Kommunisten. Diese Zahl wird aber von der Privaten Pädagogische Hochschule Stiftung Burgenland (Diözese Burgenland) noch getoppt. Dort erreichten die Linksgruppen 59,15 Prozent (33,80 Grüne, 24 Prozent Sozialisten und 1,4 Prozent Kommunisten). Diese Zahlen wird nur dahingehend relatiert, dass mit 26 % die Wahlbeteiligung bei den ÖH-Wahlen extrem niedrig ist und 3/4 der Studenten diese Wahlen ignorieren.

Werbung
KiB Kirche in Not



Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

"Der Weg des Schismas ist nicht christlich" (105)

Vatikan stellt sich gegen deutsche Bischöfe! (85)

Ökumenischer Arbeitskreis von Theologen möchte 'Eucharistie für alle' (66)

Deutsche Bischofsrevolte gegen Rom (52)

Marx und Rom ODER: Am deutschen Wesen soll die Weltkirche genesen (40)

EWTN: Arroyo verteidigt US-Katholiken gegen Papstkritik (39)

In der Politik müsste Marx jetzt seinen Hut nehmen! (35)

"Priestertum der Frau liegt nicht in unserer Verfügungsgewalt" (26)

Kirchenrechtler Schüller: Game over! (23)

Feigheit ist keine Tugend (21)

Drei katholische Bischöfe werden zum Marsch für das Leben erwartet (19)

„Ein Kreuzzug des Gebets und des Fastens“ (19)

Australien: Gesetz zwingt Priester zum Bruch des Beichtgeheimnisses (18)

Marienfigur geköpft – Täter verhaftet (15)

Lackner beklagt bei Maria-Namen-Feier Verfall christlicher Werte (14)