20 Mai 2019, 11:30
Tausende Abtreibungsgegner bei "Marsch für das Leben" in Rom
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Lebensschutz'
Zahlreiche Priester, Ordensleuten und auch zwei Kardinäle demonstrierten

Rom (kath.net/KAP) Rund 15.000 Gegner von Abtreibung und Sterbehilfe haben am Wochenende in Rom beim "Marsch für das Leben" demonstriert. Das berichtete die italienische Tageszeitung "Avvenire" (Sonntag) unter Berufung auf die Organisatoren. Unter den Teilnehmern war neben internationalen Vereinigungen zum Lebensschutz, Priestern und Ordensleuten auch die Kardinäle Willem Jacobus Eijk (Niederlande) und Raymond Burke (USA). Es gehe darum, "das Recht auf Leben von der Empfängnis bis zum natürlichen Tod zu verteidigen", zitierte "Avvenire" die Sprecherin des italienischen "Marcia per la Vita", Virginia Coda Nunziante.

Werbung
KiB Kirche in Not


Die Demonstration fand in Italien zum neunten Mal statt. Lebensrechtsbewegungen versammeln sich weltweit jährlich zu unterschiedlichen Terminen zu ähnlichen Protestmärschen, etwa in Berlin, Paris, Washington oder in Polen.

Copyright 2019 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich
Alle Rechte vorbehalten

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

286-PS-Autos für die Limburger Bischöfe (112)

Kardinal Pell bleibt weiter in Haft (72)

Das Sexleben sollte in der Ehe Priorität haben (34)

„Das also ist die Toleranz von Vertreterinnen von ‚Maria 2.0‘!“ (31)

Causa Pell bleibt weiterhin rätselhaft (31)

Klimawandel auch in der Kirche? (29)

„Was wir von Forst lernen können“ (26)

Eucharistischer Segen für ungeborene Kinder? (26)

New York Post: „Katholikenfresser verurteilten unschuldigen Kardinal“ (25)

Konflikt um Institut Johannes Paul II. eskaliert weiter (21)

Erzbischof Paglia und die Zerstörung des Instituts Johannes Pauls II. (17)

Mädchen wollte in Knabenchor: Klage abgelehnt (16)

Pell-Nachfolger in Melbourne: schwierige Wahrheitssuche (14)

Raus mit denen, aber hurtig? (13)

Kirchenaustritte: Was jetzt zu tun ist (12)