14 Mai 2019, 10:00
Wiener Imam fordert Viel-Ehe in Österreich
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Islam'
Dies berichtet die Zeitung "Österreich" unter Berufung auf ein Video von dem Aufruf in einer Moschee im Wiener 15. Bezirk.

Wien (kath.net)
In Wien hat jetzt ein Imam die Viel-Ehe in Österreich gefordert. Dies berichte die Zeitung "Österreich" unter Berufung auf ein Video von dem Aufruf in einer Moschee im 15. Bezirk. Ahmed N. meinte in dem Video wörtlicht: „Gerechtigkeit ist nicht so einfach, aber wer das schafft, kann mehrere Frauen heiraten. Auch wenn der Muslim sich von seinen vier Frauen geschieden hat, ist es ihm erlaubt, andere vier Frauen zu heiraten." In Österreich ist die Mehrfachehe derzeit zivilrechtlich unzulässig (§ 8 EheG) und strafrechtlich verboten (§ 192 StGB) ist. Wenn ein Strafverfahren wegen § 192 StGB anhängig ist oder eine Verurteilung zu einer Freiheitsstrafe wegen § 192 StGB vorliegt, ist dies ein Verleihungshindernis für die Staatsbürgerschaft. Das heißt, die Staatsbürgerschaft wird nicht verliehen, so das BMI.

Werbung
Messstipendien

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Europawahl - Ratlos vor der Entscheidung? (53)

Bischof Huonder zieht sich in Haus der Piusbruderschaft zurück (38)

Kardinal Woelki spricht Pater Romano Christen Vertrauen aus! (36)

„So wenige?“ (35)

Vor Wahlen: Notwendiges Gespräch oder „indirekte Wahlempfehlung“? (33)

Bischof Zdarsa: steht jedem frei, das Schiff der Kirche zu verlassen (28)

"Ich vertraue mich dem Unbefleckten Herzen Mariens an" (27)

Synodaler Weg – „Ich halte das für einen Etikettenschwindel“ (27)

Über die nur Männern vorbehaltene Priesterweihe (26)

Großgmeiner Pfarrer kritisiert Marienheilgarten als „esoterisch“ (25)

Deutschland: „Elternteil 1 und 2“ statt „Vater“ und „Mutter“ (24)

'Sie können nur hoffen, dass er in der katholischen Kirche ist' (22)

Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben (21)

Turiner Grabtuch: Wissenschaftler prüfen bisherige Altersmessung (20)

Protest gegen Monsterpfarreien im Bistum Trier (20)