07 Mai 2019, 09:00
Schäuble: „Islam ist ein Teil unseres Landes geworden“
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Islam'
Bundestagspräsident sagt der „Funke Mediengruppe“: „Wir können nicht den Gang der Geschichte aufhalten. Alle müssen sich damit auseinandersetzen, dass der Islam ein Teil unseres Landes geworden ist.“

Berlin (kath.net) „Wir können nicht den Gang der Geschichte aufhalten. Alle müssen sich damit auseinandersetzen, dass der Islam ein Teil unseres Landes geworden ist“, sagte Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Schäuble erinnerte, dass sich die Muslime hierzulande klarmachen müssten, dass das Land, in dem sie leben, nicht von muslimischen Traditionen geprägt sei – ebenso müsse aber der Rest der Bevölkerung den in Deutschland wachsenden Anteil von Muslimen akzeptieren. Er forderte deshalb „gesellschaftlichen Zusammenhalt und Regeln, die auf den Werten des Grundgesetzes beruhen“. Es sei eine „riesige Gestaltungsaufgabe“, zu einem friedlichen Miteinander und zum Respektieren von Unterschieden zu kommen.

Werbung
christenverfolgung


Außerdem rief er dazu auf, dem Antisemitismus entgegenzutreten. Dieser werde „auch durch Migration und durch den von radikalen Kräften in der islamischen Welt geschürten Hass auf Israel wieder stärker“. Dies sei „der große Stresstest für die westlichen Demokratien“.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

286-PS-Autos für die Limburger Bischöfe (112)

Kardinal Pell bleibt weiter in Haft (72)

Das Sexleben sollte in der Ehe Priorität haben (33)

Causa Pell bleibt weiterhin rätselhaft (31)

„Das also ist die Toleranz von Vertreterinnen von ‚Maria 2.0‘!“ (31)

Klimawandel auch in der Kirche? (29)

„Was wir von Forst lernen können“ (26)

Eucharistischer Segen für ungeborene Kinder? (26)

Konflikt um Institut Johannes Paul II. eskaliert weiter (21)

Erzbischof Paglia und die Zerstörung des Instituts Johannes Pauls II. (17)

Mädchen wollte in Knabenchor: Klage abgelehnt (16)

Pell-Nachfolger in Melbourne: schwierige Wahrheitssuche (14)

Raus mit denen, aber hurtig? (13)

New York Post: „Katholikenfresser verurteilten unschuldigen Kardinal“ (13)

Kirchenaustritte: Was jetzt zu tun ist (12)