18 April 2019, 11:35
Brandanschlag auf Kathedrale von New York verhindert?
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'USA'
Ein Mann hatte versucht, mit zwei Benzinbehältern in den Innenraum der Kathedrale zu gelangen - Das Sicherheitspersonal der Kathedrale übergab ihn der Polizei - VIDEO

New York (kath.net) Möglicherweise ist ein Brandanschlag auf die Kathedrale von New York verhindert worden. Ein Mann versuchte am Mittwochabend, mit zwei Benzinbehältern in den Innenraum der Kathedrale zu gelangen. Als das Sicherheitspersonal der Kathedrale ihn festnahm, wollte er das Benzin noch schnell mit Grillanzündern entfachen. Das berichteten US-Medien. Unbestätigt sind bisher Meldungen, wonach es dem Mann sogar bereits gelungen war, Benzin auf den Boden auszuschütten. Das Sicherheitspersonal übergab den Mann der Polizei. Über den Verdächtigen ist bisher wenig bekannt. Die Polizei teilte nur mit, dass er 37 Jahre alt sei und aus New Jersey komme, möglicherweise sei er psychisch gestört. Er hatte offenbar sogar ein Fluchtauto in der Nähe, das ihm eine schnelle Flucht ermöglichen sollte. Der Verdächtige selbst sagte gegenüber der Polizei, ihm sei das Benzin ausgegangen und er habe für Nachschub sorgen wollen. Allerdings stellte die Polizei gemäß Angaben eines Polizeisprechers bei der Kontrolle des Wagens fest, dass er über ausreichenden Benzinvorrat verfügte.

Werbung
Franken2


Kardinal Timothy Dolan drückte als Erzbischof von New York gegenüber der „Catholic News Agency“ seine Besorgnis über die Sicherheit der New Yorker Kathedrale aus. Das Gebäude hat ein Holzdach hat wie die Kathedrale Notre Dame in Paris.

Die New Yorker Polizei stellte ein Foto der Benzinkanister, der Grillanzünder und der mitgebrachten Brandbeschleuniger auf Twitter.

New York: Versuchte ein Mann einen Brandanschlag auf die katholische Kathedrale von New York?






Foto: Symbolbild

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

QUERIDA AMAZONIA (140)

'Querida Amazonia' - Die Kirchenleitung der Diözese Linz tobt! (96)

Kardinal Sarah: Zölibat ist Zeichen für radikale Christusnachfolge (80)

Katerstimmung bei ZDK, Schüller, Zulehner & Co. (65)

Wien: Plädoyer für Aussöhnung von Kirche und Freimaurern (37)

'Seht, wie sie einander lieben!' (Tertullian) (33)

„Wer Menschen und Vereinigungen als ‚Krebsgeschwür‘ bezeichnet…“ (25)

Querida Amazonia – Papst dankt Kardinal Müller (23)

'Christus hat Apostel in die Welt gesandt, keine Moralapostel' (22)

Bosbach zu Werte Union: CDU muss große Volkspartei bleiben (21)

„Hoffe, dass man jetzt in Deutschland eine religiöse Kehre vollzieht“ (21)

'Das Abschlussdokument der Amazonassynode ist nicht Teil des Lehramts' (20)

„Wir schrauben in der Kirche immer an irgendwelchen Rädchen herum ... (17)

Wiener Kardinal Schönborn sieht synodalen Weg mit Sorge! (16)

Beten statt Arzt - Fünf Jahre Haft für evangelikales Ehepaar (16)