16 April 2019, 11:30
Parlament von Ohio beschließt Abtreibungsverbot bei Herzschlag
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Abtreibung'
Der Gouverneur des US-Bundesstaates hat angekündigt, es in Kraft treten zu lassen. Abtreibungsbefürworter wollen juristisch gegen das Gesetz vorgehen.

Columbus (kath.net/jg)
Der Kongress des US-Bundesstaates Ohio hat ein Gesetz beschlossen, das Abtreibungen verbietet, sobald bei dem ungeborenen Kind Herzschlag festgestellt werden kann, berichtet LiveAction.

Werbung
KiB Kirche in Not


Gouverneur Mike DeWine von der Republikanischen Partei muss das Gesetz noch unterzeichnen, damit es in Kraft treten kann. Er hat bekannt gegeben, kein Veto einzulegen und das Gesetz zu unterschreiben.

Pro-Abtreibungsorganisationen haben bereits angekündigt, juristisch gegen das Gesetz vorgehen zu wollen. Gouverneur DeWine rechnet ebenfalls damit, dass das Gesetz vor den Obersten Gerichtshof kommen wird.

Laut einer Untersuchung der Universität Oxford beginnt der Herzschlag des menschlichen Embryos 16 bis 21 Tage nach der Einnistung im Uterus. Etwa eine Woche später kann der Herzschlag mittels Ultraschalluntersuchung festgestellt werden, das ist die fünfte oder sechste Schwangerschaftswoche, gerechnet von der letzten Menstruationsperiode.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Deutschland: Zahl der Kirchenaustritte steigt um 29 Prozent (54)

Möchte Bischof Kräutler eine "amazonisch-katholische" Sekte? (44)

Ex-Chefredakteur des ‚Catholic Herald’: Amazonien-Synode absagen (43)

Wenn die DBK Horrornachrichten bewusst im Sommerloch platziert (40)

P. Martin SJ: Papst hat viele ‚pro-LGBT’ Kardinäle, Bischöfe ernannt (38)

Thema "Messstipendien" im Pfarrblatt (29)

'Das sieht man auch in der evangelischen Kirche' (26)

Papst verhängt strenge Sanktionen gegenüber US-Bischof (25)

Laienpredigt? „Nicht mit uns!“, muss die Botschaft lauten (23)

„Wie sagt man nochmal ‚römische Zentralisierung‘ auf theologisch?“ (20)

"Wir wollen unschuldig sein" (17)

Plädoyer für einen Evangelikalen Katholizismus (17)

Maria 1.0 an deutsche Bischöfe: Richtige Schlussfolgerungen ziehen! (15)

"Das Forum Deutscher Katholiken lehnt diese Forderung entschieden ab" (11)

Fischsoße für die Löwen? (10)