14 Januar 2019, 15:00
Ex-Vatikandiplomat fordert McCarrick zu öffentlicher Reue auf
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Missbrauch'
Erzbischof Vigano: Wegen Missbrauchsfällen aus Kardinalsstand entlassener früherer Erzbischof von Washington soll Reue zeigen für seine "Sünden, Verbrechen und Sakrilege"

Rom (kath.net/KAP) Der ehemalige Vatikandiplomat Erzbischof Carlo Maria Vigano hat den US-amerikanischen Erzbischof und früheren Kardinal Theodore McCarrick (Siehe Foto) zu einem öffentlichen Schuldbekenntnis aufgefordert. Angesichts einer bevorstehenden Entscheidung des Vatikans wegen McCarricks Vergehen des Missbrauchs von Minderjährigen und Seminaristen solle er endlich Reue zeigen für seine "Sünden, Verbrechen und Sakrilege", heißt es in einem am Montag verbreiteten Brief Viganos.

Werbung
syrien1


Mit einem solchen öffentlichem Bußakt könne der frühere Erzbischof von Washington für die Kirche etwas tun, "was wichtiger ist als alle guten Werke in Ihrem Leben", schreibt Vigano. Sein Brief wurde im Blog des früheren italienischen Vatikankorrespondenten Marco Tosatti auf Italienisch und Englisch veröffentlicht.

Papst Franziskus entließ den 88-jährigen Theodore McCarrick Ende Juli 2018 aus dem Kardinalsstand, nachdem die Erzdiözese New York gegen ihn gerichtete Vorwürfe sexuellen Missbrauchs Minderjähriger als substanziell einstufte. Daneben soll McCarrick zwischen 1970 und 1990 volljährige Priesteramtskandidaten zum Sex verführt haben. Er lebt inzwischen in einem Kapuzinerkloster im US-Bundesstaat Kansas. Für die Dauer eines kirchenrechtlichen Verfahrens darf er sein Priesteramt nicht öffentlich ausüben.

Copyright 2018 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Glaubensmanifest 'Euer Herz lasse sich nicht verwirren!' (Joh 14,1) (129)

"Das ist schon so eine Sonderwelt" (88)

Wie Kardinal Kasper die Leser manipuliert... (50)

Die Gabe der Gotteskindschaft (46)

Werkstattgespräch über Angela Merkels furchtbares Missverständnis (42)

Kirchenaustritte 2018 in Bayern: Sprunghafter Anstieg (38)

„Kardinal McCarrick wird morgen offiziell laisiert werden“ (36)

Liturgie: keine sterilen ideologischen Polarisierungen! (31)

Kardinal Farrell neuer Camerlengo der katholischen Kirche (30)

Papst entlässt Ex-Kardinal McCarrick aus Klerikerstand! (24)

Dekan: „Geweihte Kirche ist nicht der Ort für den Ruf ‚Allahu Akbar‘“ (23)

Wie überlebt man die Kirchenkrise? (23)

Ermittlungen gegen Apostolischen Nuntius in Paris (22)

Plädoyer für Paradigmenwechsel im schulischen Religionsunterricht (21)

Ungarische Regierung beschließt massive Familien-Förderung (20)