15 Januar 2019, 09:00
Zwei Drittel der Italiener begrüßen restriktive Migrationspolitik
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Italien'
Umfrage: Die Grenzschließung durch die italienische Regierung stößt laut einer aktuellen Umfrage auf große Zustimmung in der Bevölkerung. Auch die meisten Katholiken unterstützen Politik von Innenminister Salvini

Italien (kath.net)
Die Grenzschließung durch die italienische Regierung stößt laut einer aktuellen Umfrage auf große Zustimmung in der Bevölkerung. Laut einer Umfrage der Zeitung Corriere della Sera wird die Politik der Hafenschließung für Migranten-Boote von Innenminister Matteo Salvini von zwei Drittel (64 %) der Italiener ausdrücklich unterstützt. Nur weniger als ein Fünftel der Italiener (19 Prozent) möchten, dass die Regierung die Häfen wieder für Migranten öffnet. Besonders bemerkenswert: Auch die meisten Katholiken, die am Sonntag die Heilige Messe besuchen, haben mit der Politik laut der Umfrage wenig Probleme mit der Migrations-Politik Italiens und begrüßen diese ausdrücklich.

Werbung
christenverfolgung

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

„Das sind Leute, die weder glauben noch denken“ (100)

Großbrand in Pariser Kathedrale Notre Dame (75)

Greta Thunberg wirbt beim Papst für Klimaschutz (47)

"Notre Dame in Flammen - ein Ruf zur Bekehrung Europas" (46)

Erzbischof Kochs Aussage zur Klimaschützerin Greta Thunberg (39)

Papst wirbt für Organspende (37)

"Viri probati": Schönborn offen für Debatte über Weihe (32)

Tantum ergo sacramentum veneremur cernui (30)

Die Quadratur des Kreises (29)

„Ich weiß, dass das ein Feiertag ist“ (28)

"Gehen Sie bitte weiter, hier gibt es nichts zu sehen" (21)

Wir brauchen heilige Priester! (19)

Dornenkrone gerettet - Priester ist "Held des Notre-Dame-Brandes"! (19)

Wie durch Feuer gereinigt (13)

„Ich stehe völlig allein in der brennenden Kathedrale Notre Dame“ (11)