16 November 2018, 09:59
Glaubenslicht im Priesterleben
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Priester'
Neid ist wohl das Letzte, was sie bei anderen wecken – die Priester der katholischen Kirche. Ein neues Buch von Paul Josef Kardinal Cordes

Linz (kath.net)
Neid ist wohl das Letzte, was sie bei anderen wecken – die Priester der katholischen Kirche – mit einer kaum zu bewältigenden Fülle von Terminen, mehr Beerdigungen als Taufen und Sitzungen in den unterschiedlichsten Gremien. Dazu kommt ein beschädigtes öffentliches Image, doch das ist nur die halbe Wahrheit über die geweihten Diener der Kirche.

Werbung
christenverfolgung


Denn wie nur wenige andere Personen ist der Priester den Menschen nahe. Er teilt ihre Freude, ihren Schmerz und ihre Verzweiflung sowie das Aufbrechen einer neuen Hoffnung. Wir müssen ihn nur zu Wort kommen lassen, wie er von Gottes Eingriff in das Schicksal anderer selbst erschüttert wird und das beglückende Heil erlebt, das von Gott kommt. Von alldem berichtet diese Sammlung von Zeugnissen.

kath.net Buchtipp
Glaubenslicht im Priesterleben
Von Paul Josef Kardinal Cordes
Media Maria Verlag 2018
144 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-9454019-9-6
Preis: Euro 16,50

Bestellmöglichkeiten bei unseren Partnern:
Link zum kathShop
Buchhandlung Christlicher Medienversand Christoph Hurnaus, Linz:
Für Bestellungen aus Österreich und Deutschland: buch@kath.net

Buchhandlung Provini Berthier GmbH, Chur:
Für Bestellungen aus der Schweiz/Liechtenstein: buch-schweiz@kath.net

Alle Bücher und Medien können direkt bei KATH.NET in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Christlicher Medienversand Christoph Hurnaus (Auslieferung Österreich und Deutschland) und der Provini Buchhandlung (Auslieferung Schweiz und Lichtenstein) bestellt werden. Es werden die anteiligen Portokosten dazugerechnet. Die Bestellungen werden in den jeweiligen Ländern (A, D, CH) aufgegeben, dadurch entstehen nur Inlandsportokosten.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

286-PS-Autos für die Limburger Bischöfe (112)

Kardinal Pell bleibt weiter in Haft (72)

Das Sexleben sollte in der Ehe Priorität haben (33)

Causa Pell bleibt weiterhin rätselhaft (31)

„Das also ist die Toleranz von Vertreterinnen von ‚Maria 2.0‘!“ (31)

Klimawandel auch in der Kirche? (29)

„Was wir von Forst lernen können“ (26)

Eucharistischer Segen für ungeborene Kinder? (26)

Konflikt um Institut Johannes Paul II. eskaliert weiter (21)

Erzbischof Paglia und die Zerstörung des Instituts Johannes Pauls II. (17)

Mädchen wollte in Knabenchor: Klage abgelehnt (16)

Pell-Nachfolger in Melbourne: schwierige Wahrheitssuche (14)

Raus mit denen, aber hurtig? (13)

New York Post: „Katholikenfresser verurteilten unschuldigen Kardinal“ (13)

Kirchenaustritte: Was jetzt zu tun ist (12)