11 September 2018, 11:45
Vatikan 'plant Antworten' auf Viganòs Beschuldigungen
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Vatikan'
K9-Rat von Franziskus zeigt Verfallserscheinungen: Beim Treffen am Montag nahmen erneut nur 6 von 9 Kardinälen teil und diese teilten de facto mit, dass sie keine Lust mehr an der Arbeit haben.

Vatikan (kath.net)
Der sogenannten K9-Rat des Papstes, der seit Montag in Rom tagt, hat Papst Franziskus am Montag im Zusammenhang mit den Anschuldigungen durch Erzbischof Viganò das "volle Vertrauen" ausgesprochen. Gleichzeitig teilte der Vatikan mit, dass der Vatikan eine Antwort auf Kritikpunkte plant. An dem Treffen der K9 nahmen allerdings diesmal nur sechs Kardinäle teil und diese zeigen ebenfalls Ermüdungserscheinungen und teilten Papst Franziskus mit, dass dieser angesichts des fortgeschrittene Alters den Rat auch personell anders aufstellen sollte und auch über die Arbeit und Struktur des Rates "nachdenken" sollte. De facto ist es allerdings auch so, dass einige Mitglieder des Rates eben auch beschuldigt werden, bei Missbrauchsfällen vertuscht zu haben oder konkret in Missbrauchsfälle verwickelt worden zu sein.

Werbung
Messstipendien


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

"Der Weg des Schismas ist nicht christlich" (105)

Vatikan stellt sich gegen deutsche Bischöfe! (85)

Ökumenischer Arbeitskreis von Theologen möchte 'Eucharistie für alle' (66)

Deutsche Bischofsrevolte gegen Rom (52)

Marx und Rom ODER: Am deutschen Wesen soll die Weltkirche genesen (40)

EWTN: Arroyo verteidigt US-Katholiken gegen Papstkritik (39)

In der Politik müsste Marx jetzt seinen Hut nehmen! (35)

"Priestertum der Frau liegt nicht in unserer Verfügungsgewalt" (26)

Kirchenrechtler Schüller: Game over! (23)

Feigheit ist keine Tugend (21)

Drei katholische Bischöfe werden zum Marsch für das Leben erwartet (19)

„Ein Kreuzzug des Gebets und des Fastens“ (19)

Australien: Gesetz zwingt Priester zum Bruch des Beichtgeheimnisses (18)

Marienfigur geköpft – Täter verhaftet (15)

Lackner beklagt bei Maria-Namen-Feier Verfall christlicher Werte (14)