10 September 2018, 09:00
"Zeit von Feigheit und Zurückhaltung ist lange vorbei"
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Missbrauch'
"Opfer schreien nach Gerechtigkeit und Gläubige verdienen Hirten, die nicht kompromittiert sind" – Zeremonienmeister von Wuerl hat genug, kündigt an, wegen Vertuschungsvorwürfen dem Kardinal von Washington nicht mehr zu assistieren - BRIEF

Washington DC. (kath.net)
Der Rücktritts-Druck auf US-Kardinal Donald Wuerl, dem vorgeworfen wird, dass er die Missbrauchsvorwürfe gegenüber Kardinal McCarrick vertuscht hat, steigt weiter. Jetzt hat sich mit Diakon James Garcia ein Zeremonienmeister des Kardinals zu Wort gemeldet und angekündigt, dass er dem Kardinal bei Liturgiefeiern nicht mehr assistieren wird. "Die Zeit von Feigheit und Zurückhaltung ist lange vorbei. Opfer schreien nach Gerechtigkeit und die Gläubigen verdienen Hirten, die nicht kompromittiert sind. Keine Art von Entschuldigung ist ausreichend, solange Bischöfe und andere Komplizen im Klerus nicht zurücktreten", schreibt der Diakon in einem Brief. Und direkt an Kardinal Wuerl schreibt er: "Ich kann es nicht mehr mit meinem Gewissen vereinbaren, Ihnen zu assistieren, weder als assistierender Diakon noch als Zeremonienmeister." James Garcia war von Kardinal Wuerl 2013 zum Diakon geweiht worden.

Werbung
KiB Kirche in Not


Der Originalbrief, Seiten 1-3 (englisch)










Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

286-PS-Autos für die Limburger Bischöfe (112)

Kardinal Pell bleibt weiter in Haft (72)

Das Sexleben sollte in der Ehe Priorität haben (33)

Causa Pell bleibt weiterhin rätselhaft (31)

„Das also ist die Toleranz von Vertreterinnen von ‚Maria 2.0‘!“ (31)

Klimawandel auch in der Kirche? (29)

„Was wir von Forst lernen können“ (26)

Eucharistischer Segen für ungeborene Kinder? (26)

Konflikt um Institut Johannes Paul II. eskaliert weiter (21)

Erzbischof Paglia und die Zerstörung des Instituts Johannes Pauls II. (17)

Mädchen wollte in Knabenchor: Klage abgelehnt (16)

Pell-Nachfolger in Melbourne: schwierige Wahrheitssuche (14)

Raus mit denen, aber hurtig? (13)

New York Post: „Katholikenfresser verurteilten unschuldigen Kardinal“ (13)

Kirchenaustritte: Was jetzt zu tun ist (12)