13 August 2018, 06:00
Twitter bringt neue Papst-Emojis zur Irlandreise von Franziskus
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Irland'
"Hashflags" zeigen Papst vor Irland-Flagge und im Marienheiligtum von Knock

Dublin (kath.net/KAP) Twitter-Nutzer können zum Papstbesuch in Irland (25./26. August) anlässlich des Weltfamilientreffen in Dublin spezielle Emojis verwenden. Wie irische Medien (Freitag) berichten, wird Tweets mit den Hashtags #popeinireland, #papainEirinn und #festivaloffamilies ein Bildchen hinzugefügt, das den Papst vor der Irland-Flagge zeigt. Ein anderes der sogenannten "Hashflags" soll Franziskus vor dem Marienheiligtum von Knock darstellen.

Werbung
christenverfolgung


Die Organisatoren des Weltfamilientreffens begrüßten die Aktion. Man sei "sehr glücklich" darüber, dass Twitter eigens die neuen Symbole geschaffen habe. Ähnliche Emojis hatte es bereits zu früheren Auslandsreisen des Papstes gegeben.

Papst Franziskus reist am 25. und 26. August ins irische Dublin. Anlass seiner 24. Auslandsreise ist das am 21. August startende sechstägige katholische Weltfamilientreffen, zu dem sich rund 40.000 Dauerteilnehmer aus aller Welt angemeldet haben. Zu einer großen Abschlussmesse mit dem Papst in Dbulin werden bis zu 200.000 Teilnehmer erwartet.

Copyright 2018 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

286-PS-Autos für die Limburger Bischöfe (110)

Kardinal Pell bleibt weiter in Haft (71)

Das Sexleben sollte in der Ehe Priorität haben (32)

„Das also ist die Toleranz von Vertreterinnen von ‚Maria 2.0‘!“ (31)

Causa Pell bleibt weiterhin rätselhaft (30)

„Was wir von Forst lernen können“ (26)

Klimawandel auch in der Kirche? (25)

Eucharistischer Segen für ungeborene Kinder? (25)

Konflikt um Institut Johannes Paul II. eskaliert weiter (21)

Erzbischof Paglia und die Zerstörung des Instituts Johannes Pauls II. (17)

Mädchen wollte in Knabenchor: Klage abgelehnt (16)

Ein Mensch auf den Knien ist mächtiger als die Welt (14)

Australische Pfarrerin: Abtreibung kann ‚moralisch gut’ sein (14)

Pell-Nachfolger in Melbourne: schwierige Wahrheitssuche (14)

Raus mit denen, aber hurtig? (13)