06 August 2018, 11:00
Wenn sozialistische Ideen den Praxis-Test nicht bestehen
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Wirtschaft'
Die von einigen Linkskatholiken forcierte sozialistische Idee eines Grundeinkommens ist erneut bei Praxis-Tests in Kanada und Finnland gescheitert.

Kanada-Finnland (kath.net)
Die auch von einigen Linkskatholiken forcierte sozialistische Idee eines Grundeinkommens ist erneut bei Praxis-Test gescheitert. Nach nur einem Jahr wird das Grundeinkommensexperiment in der kanadischen Provinz Ontario wieder gestoppt. Dies berichtet die "Süddeutsche". Bei dem Projekt sollten ursprünglich 4000 Menschen zwischen 18 und 64 Jahren, die weniger 22 500 Euro verdient, über drei Jahre ein jährliches Grundeinkommen von 11250 (Alleinstehende) Euro bzw. 15800 (Familien) Euro erhalten. Grund dafür sind vor allem die Kosten. Es sei zu teuer und "eindeutig nicht die Antwort für Familien in Ontario", so die Sozialministerin der Provinz. Auch in Finnland wird ein ähnliches Experiment abgesetzt. Das 2017 gestartetes Grundeinkommensexperiment war auf zwei Jahre ausgelegt, auch dort wird es aufgrund der hohen Kosten eingestellt.

Werbung
KiNAT onlinekapelle

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Bischof von Graz-Seckau möchte Pfr. Roger Ibounigg rauswerfen! (56)

Erzbischof Viganò: 'Homo-Mafia' verhindert Missbrauchs-Aufarbeitung (47)

Wiener Theologe Tück: Papst Franziskus spricht zu oft vom Teufel (42)

Gebet kann Dinge verändern! (32)

Schönborn: Öffnung des Priesteramtes löst nicht alle Probleme (30)

Papst fordert Loyalität von seinen Diplomaten (25)

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Nacktselfie-Bischof (25)

Als 10.000 Menschen für Sebastian Kurz beteten (21)

Traditionsorientierter Schwesternorden de facto aufgelöst (17)

Hilflos vor den Erfolgen der Grünen (16)

Die Thesen Schockenhoffs bei der DBK stellen eine Herausforderung dar (15)

Der Regenbogen gehört uns (14)

Vom Missbrauch der Steuer des Kirchenvolkes (14)

Die ‚inkulturierte Liturgie’ (13)

„Gehen Sie auch zum Vulven-Malen, Herr Bischof?“ (12)