04 Mai 2018, 11:30
Trump: Glaube ist viel mächtiger als die Regierung
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'USA'
US-Präsident Trump hat am Nationalen Gebetstag mit einer Executive Order ein Büro im Weißen Haus eingerichtet, welches die Rechte von gläubigen Menschen stärken soll

Washington DC (kath.net)
US-Präsident Donald Trump hat am Donnerstag mit eine Executive Order erlassen, mit der er im Weißen Haus ein neues Büro einrichten lässt, welches die Rechte der gläubigen US-Bürger schützen soll. Damit soll laut einer Presseerklärung ein Beitrag geleistet werden, dass Glaubens-Gruppen einen "starken Anwalt" im Weißen Haus und in der Regierung bekommen sollen. Die White House Faith and Opportunity Initiatiate wird direkt im Executive Büro des Präsidenten angesiedelt werden, ein neuer offizieller Berater des Weißen Hauses soll dieses Büro leiten. Trump hat diese Ankündigung am Nationalen Gebetstag angekündigt, der am Donnerstag im Weißen Haus im Rose Garden stattfand. Trump sagte zu diesem Anlass: "Gebet stand immer im Zentrum des amerikanischen Lebens. Die USA sind eine Nation von Gläubigen und gemeinsam werden wir durch die Kraft des Gebetes gestärkt. Wir machen heute diesen Schritt, weil wir wissen, dass beim Lösung der vielen Probleme und großen Herausforderungen, Glaube viel mächtiger ist als die Regierung und nichts ist mächtiger als Gott."

Werbung
KiN AT Rosenkranz


US-Präsident Donald Trump spricht am National Prayer Day (englisch)


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Europawahl - Ratlos vor der Entscheidung? (53)

Bischof Huonder zieht sich in Haus der Piusbruderschaft zurück (38)

Kardinal Woelki spricht Pater Romano Christen Vertrauen aus! (36)

„So wenige?“ (36)

Vor Wahlen: Notwendiges Gespräch oder „indirekte Wahlempfehlung“? (33)

Bischof Zdarsa: steht jedem frei, das Schiff der Kirche zu verlassen (28)

"Ich vertraue mich dem Unbefleckten Herzen Mariens an" (27)

Synodaler Weg – „Ich halte das für einen Etikettenschwindel“ (27)

Über die nur Männern vorbehaltene Priesterweihe (26)

Großgmeiner Pfarrer kritisiert Marienheilgarten als „esoterisch“ (25)

Deutschland: „Elternteil 1 und 2“ statt „Vater“ und „Mutter“ (24)

'Sie können nur hoffen, dass er in der katholischen Kirche ist' (22)

Turiner Grabtuch: Wissenschaftler prüfen bisherige Altersmessung (21)

Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben (21)

Protest gegen Monsterpfarreien im Bistum Trier (20)