05 April 2018, 12:00
28 Jahre täglich die Hl. Messe - Jetzt wurde David Bereit Katholik!
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Konversion'
Prominentes Mitglied der Presbyterianischen Kirche trat zu Ostern in die katholische Kirche ein

Richmond (kath.net)
In den USA ist zu Ostern mit David Bereit (Foto) ein früheres Mitglied der Presbyterianische Kirche in die Kirche eingetreten. Bereit ist Mitgründer der Pro-Life-Organisation "40 Tage für das Leben" und hatte seit 1990 täglich die Hl. Messe besucht. Damals lernte er seine Frau kennen. "Nach Jahren des Gebets und vielen Kämpfen mit Gott wurde ich bei der vergangenen Oster-Vigil in Gemeinschaft der katholischen Kirche aufgenommen", teilte Bereit auf Facebook mit. Nach einer tiefen Erfahrung während einer Anbetungsstunde im vergangenen September besuchte er in den vergangenen Monaten Kurse, die ihn auf den Eintritt vorbereiteten. Bereit ist seit vielen Jahren hochengagiert für den Lebensschutz aktiv, er ist gefragter Konferenzredner und hat selbst eine Pro-Life-Organisation aufgebaut.

Werbung
Ordensfrauen


Foto David Bereit


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Fürstin Gloria zieht Unterschrift von Protestschreiben zurück! (71)

"Hohmann sollte lieber die antikirchliche Haltung der AfD kritisieren" (64)

St. Martin-Reiter nennt das Fest „christlich“ und fliegt deshalb raus (51)

Protest gegen „sakrilegische und abergläubische Handlungen“ (45)

Das Logo unter der Lupe (43)

Papst wünscht Stärkung der Laien (41)

Abschlussmesse der Synode: Schale als Symbol für Pachamama? (40)

"Es war nie meine Absicht, Papst Franziskus persönlich anzugreifen" (39)

Mexikanischer Bischof meint: Pachamama-Ehrung ist keine Götzenanbetung (38)

‘Sünden gegen die Umwelt’ könnten Teil kirchlicher Lehre werden (27)

„Warum die Pachamama-Verehrung im Vatikan keine Belanglosigkeit war“ (24)

Von Götzen und billigen Ablenkungsmanövern (22)

Ein Gitter schützt den Reichtum (21)

'Wir hatten Angst vor der öffentlichen Meinung und flohen' (19)

Die heidnische Bedeutung der Zeremonie in den Vatikanischen Gärten (18)