Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:









Top-15

meist-diskutiert

  1. Weil sie beim Beten keine Maske tragen wollte
  2. Bischof von Hildesheim erwartet für 2021 noch mehr Kirchenaustritte
  3. "Möchte ich mich formell für die Klimaangst entschuldigen!"
  4. Papst-Unterstützung für Synodalen Weg?
  5. Ich bin ein 'weißer Mann', aber deshalb knie ich mich nicht nieder
  6. Schwedischer Kardinal zieht gemischtes Fazit zu Corona-Sonderweg
  7. Anglikanischer Erzbischof: ‚Statuen werden entfernt, Namen geändert’
  8. R.I.P. Georg Ratzinger
  9. Dümmer geht nimmer!
  10. Vatikanberaterin bringt "Kardinalskollegium mit Frauen" ins Spiel
  11. Lackner: Werte kommen ohne Tradition und Vorgegebenes nicht aus
  12. Neues Parteiprogramm der Grünen für Abtreibung und Gender-Ideologie
  13. Fridays For Future Weimar: „Die Polizei diskriminiert, mordet, prügelt, hehlt“
  14. Lobpreis, die Beziehung zum Vater, Ruhe in Jesus
  15. Gender-Ideologie widerspricht Natur und Offenbarung

Ronnie, der Sternenwanderer

1. März 2018 in Buchtipp, keine Lesermeinung
Druckansicht | Artikel versenden | Tippfehler melden


Der neue Roman von Monsignore Peter von Steinitz ist ein Science Fiction Roman, der ins Zentrum des Christentums hineinführt - Während in anderen Science Fiction Büchern und Filmen von Gott nie die Rede ist, dreht sich hier alles um ihn.


Kisslegg (kath.net) Der nette zwölfjährige Junge, der durch einen seltsamen Zufall in die Familie Mühlhausen hereinschneit, kommt offensichtlich von weit her. Er hat den Kontakt zu seinem Vater verloren. Anscheinend ist er ein Flüchtling.

Dann stellt sich heraus, dass er von noch viel weiter herkommt. Er ist gar nicht von dieser Erde, sondern stammt von einem Planeten im Sternbild Orion.

Seine Lebenswelt ist von der seiner Gastfamilie gar nicht so verschieden. Er hat Vater, Mutter und Geschwister. Dennoch ist dort alles ganz anders. Es gibt dort nicht das Böse.

Die Stammeltern dieser anderen Menschheit wurden, genau wie hier auf der Erde, von Gott einer Prüfung unterzogen, aber im Gegensatz zu Adam und Eva haben sie sie bestanden. Sie kennen die Erbsünde nicht. Und natürlich auch nicht deren Konsequenzen.

Was das für das Zusammenleben von Ronnie mit Menschen unserer Erde bedeutet, zeigt sich im Kleinen des Alltags, aber auch im Großen.
Ronnie geht mit Lisa, der ebenfalls zwölf Jahre alten Tochter der Gasteltern, in die Schule. Dort mischt er Schüler und Lehrer auf.


Schließlich wird er sogar in weltpolitische Auseinandersetzungen hineingezogen und reist nach Amerika.

Er freundet sich mit Ben, dem ebenfalls zwölfjährigen Sohn des amerikanischen Präsidenten, an und besucht mit ihm seinen Heimatplaneten Aja.

Als es zu Berührungen mit anderen Außerirdischen kommt, die nicht einfach nur gut sind, wird Ronnie in außergewöhnliche Abenteuer hineingezogen.

Ein packender Roman, der ins Zentrum des Christentums führt.

Der Verfasser, Msgr. Dr. Peter von Steinitz, ist katholischer Priester und lebt derzeit in Münster.

Die Leseprobe aus dem Buch gibt Einblick in eine Schulstunde über Gender mainstream und Geschlechtergerechtigkeit.

kath.net-Buchtipp
Ronnie, der Sternenwanderer
Roman
Von Peter von Steinitz
Taschenbuch, 220 Seiten; ab 11 Jahre
2018 Fe-Medienverlag
ISBN 978-3-86357-198-6
Preis Österreich: 13.20 EUR

Bestellmöglichkeiten bei unseren Partnern:

Link zum kathShop

Buchhandlung Christlicher Medienversand Christoph Hurnaus, Linz:
Für Bestellungen aus Österreich und Deutschland: [email protected]

Buchhandlung Provini Berthier GmbH, Chur:
Für Bestellungen aus der Schweiz/Liechtenstein: [email protected]

Alle Bücher und Medien können direkt bei KATH.NET in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Christlicher Medienversand Christoph Hurnaus (Auslieferung Österreich und Deutschland) und der Provini Buchhandlung (Auslieferung Schweiz und Lichtenstein) bestellt werden. Es werden die anteiligen Portokosten dazugerechnet. Die Bestellungen werden in den jeweiligen Ländern (A, D, CH) aufgegeben, dadurch entstehen nur Inlandsportokosten.

Titelblatt - Monsignore Peter von Steinitz: Ronnie, der Sternenwanderer



Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung oder Kreditkarte/Paypal!

 





Lesermeinungen

Um selbst Kommentare verfassen zu können müssen Sie sich bitte einloggen.

Für die Kommentiermöglichkeit von kath.net-Artikeln müssen Sie sich bei kathLogin registrieren. Die Kommentare werden von Moderatoren stichprobenartig überprüft und freigeschaltet. Ein Anrecht auf Freischaltung besteht nicht. Ein Kommentar ist auf 1000 Zeichen beschränkt. Die Kommentare geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder.
kath.net verweist in dem Zusammenhang auch an das Schreiben von Papst Benedikt zum 45. Welttag der Sozialen Kommunikationsmittel und lädt die Kommentatoren dazu ein, sich daran zu orientieren: "Das Evangelium durch die neuen Medien mitzuteilen bedeutet nicht nur, ausgesprochen religiöse Inhalte auf die Plattformen der verschiedenen Medien zu setzen, sondern auch im eigenen digitalen Profil und Kommunikationsstil konsequent Zeugnis abzulegen hinsichtlich Entscheidungen, Präferenzen und Urteilen, die zutiefst mit dem Evangelium übereinstimmen, auch wenn nicht explizit davon gesprochen wird." (www.kath.net)
kath.net behält sich vor, Kommentare, welche strafrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Die Benutzer können diesfalls keine Ansprüche stellen. Aus Zeitgründen kann über die Moderation von User-Kommentaren keine Korrespondenz geführt werden. Weiters behält sich kath.net vor, strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.


Mehr zu

Jugend

  1. Zwischen den sieben Bergen in Bergen
  2. Seligsprechung von italienischem "Cyber-Apostel" am 10. Oktober
  3. Vatikan erkennt 19-Jährigen als Glaubensvorbild an
  4. Teenstar oder ein mediales Ablenkungsmanöver
  5. Christus vivit
  6. ÖVP-Minister Faßmann verbannt jetzt 'Teenstar' doch aus Schulen
  7. Papst veröffentlicht Ende März ein Schreiben zur Jugendsynode
  8. Gerade deshalb ist Lebensschutz so wichtig
  9. Ministerium: Teenstar muss Angebot adaptieren
  10. Synode wird eigenen Brief an die Jugend verfassen








Top-15

meist-gelesen

  1. R.I.P. Georg Ratzinger
  2. Weil sie beim Beten keine Maske tragen wollte
  3. Dümmer geht nimmer!
  4. Ich bin ein 'weißer Mann', aber deshalb knie ich mich nicht nieder
  5. Neues Parteiprogramm der Grünen für Abtreibung und Gender-Ideologie
  6. Die Sprache der Engel
  7. Papst-Unterstützung für Synodalen Weg?
  8. Benedikt XVI. wird nicht am Begräbnis von Georg Ratzinger teilnehmen!
  9. Anglikanischer Erzbischof: ‚Statuen werden entfernt, Namen geändert’
  10. „In dieser Stunde der Trauer…“
  11. Abschied von Prälat Georg Ratzinger
  12. Bischof von Hildesheim erwartet für 2021 noch mehr Kirchenaustritte
  13. "Möchte ich mich formell für die Klimaangst entschuldigen!"
  14. Gender-Ideologie widerspricht Natur und Offenbarung
  15. #alllivesmatter - Unser kath.net-Sommer-T-Shirt 2020

© 2020 kath.net | Impressum | Datenschutz