04 März 2018, 07:59
Ostern 2019 in Rom + Große Heilige, Amalfiküste, Ischia und Neapel
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Italien'
13. bis 22. April 2019: Große Oster-Italienrundreise mit kath.net und Pater Francisco Sunderland LC - 5 Tage in Rom und 4 Tage am Meer im Golf von Neapel - Amalfiküste, Ischia und Vesuv. Heiliger Andreas, Heiliger Januarius und Heiliger Benedikt

Rom (kath.net)
Die katholische Internetzeitung kath.net lädt für Ostern 2019 wiederum zu einer großen Italienreise ein: Rom, Amalfiküste, Neapel, Vesuv und Ischia. Wir wohnen 5 Tage in Rom und 4 Tage am Golf von Neapel und besuchen von dort aus die schönste Küste Italiens (Amalfiküste) und einer der schönsten Inseln Italiens (Ischia). Unter anderem besuchen wir auch folgende Heilige: Heiliger Andreas in Amalfi, Heiliger Januarius in Neapel und Heiliger Benedikt in Monte Cassino. In Rom sind wir am Palmsonntag und von Gründonnerstag bis Ostermontag am Morgen.

Werbung
gedenkgottesdienst


Das Programm:

13. April (Samstag): Abfahrt um 5.00 Uhr am Morgen in Linz bzw. 6.45 am Morgen in Salzburg via Innsbruck. Zustiegstellen jeweils beim Bahnhof. Fahrt bis Rom. Übernachtung bei den Vietnamesischen Schwestern

14. April (Sonntag): Palmsonntag in Rom, Weiterfahrt Richtung Neapel. 4 Nächte im Hotel HOTEL STABIA 4**** - CASTELLAMMARE DI STABIA. Halbpension

15. April (Montag): Amalfiküste - Besuch beim Heiligen Andreas in Amalfi und vers. Orte

16. April (Dienstag): Optionaler Ganztagesausflug auf die Insel Ischia

17. April (Mittwoch): Vesuv + Neapel (Hl. Januarius)

18. April (Gründonnerstag): Fahrt Richtung Rom. Am Weg Monte Cassino / Hl. Benedikt

19. April (Karfreitag) bis 22. April (Ostermontag am Morgen) - Rom - Teilnahme an den liturgischen Feierlichkeiten und Besuch der wichtigsten Kirchen in Rom.

Preis: 675 EURO pro Person, Einzelzimmer-Zuschlag: 200 EURO

Leistungen:

Busfahrt von Österreich, Kleinbusse für die Amalfiküste bzw. Vesuv, 4 Nächte und Halbpension im Hotel HOTEL STABIA 4*** in Castellmare bei Neapel am Meer (!), 5 x Übernachtung und Frühstück in Rom bei den Vietnamesischen Schwestern, Reiseleitungen durch kath.net-Mitarbeiter und teilweise lokale Reiseleiter vor Ort

Option: Ganztagesausflug auf die Insel Ischia am 16. April. Extrakosten: 75 Euro pro Person für Schiff, Bus und Reiseleitung auf Ischia. Achtung: Hier sind vorerst nur 30 Plätze vorhanden! Bei der Anmeldung bitte dies unbedingt mitbuchen.

Anmeldung: Direkt per E-mail an rom19@kath.net . Bitte mit Angabe von Name, Adresse, Geburtsdatum, Geburtsort, Pass- oder Personalausweisnummer, Ausstellungsort des Passes.

Anzahlung: Nach der Anmeldung ist eine sofortige Anzahlung in der Höhe von 250 Euro notwendig. Wir bitten um Verständnis, dass wir nur dann die Anmeldung berücksichtigen können.

Geistliche Begleitung: Pater Francisco Sunderland LC

Stornobedingungen:

Nach dem 1. August 2018: 10 Prozent Stornokosten

Nach dem 1. Oktober 2018: 20 Prozent Stornokosten

Nach dem 1. Januar 2019: 30 Prozent Stornokosten

Nach dem 1. Februar 2019: 40 Prozent Stornokosten

Nach dem 1. Februar 2019: 50 Prozent Stornokosten

Nach dem 1. März 2019: 70 Prozent Stornokosten

Bei Nichterscheinen am Abreisetag 100 % Stornokosten

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!











Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

"Wir werfen Ihnen vor, Ihr geistliches Amt zu missbrauchen!" (157)

Kardinal Marx gegen Begriff "christliches Abendland" (58)

Europäischer Gerichtshof zum deutschen „Homeschooling“-Verbot (55)

Ex-Vatikandiplomat fordert McCarrick zu öffentlicher Reue auf (37)

Nackte 'Pieta' und Lesbenbild im Pfarrhof des Wiener Stephansdoms (34)

Johannes Hartl: „Auch Christen können Depressionen haben“ (31)

Strebt die Mehrheit der deutschen Diakone ein Schisma an? (29)

Marx verleugnet zum wiederholten Mal das Christentum (26)

Kardinal Wuerl wusste seit 2004 von Missbrauchsfällen durch McCarrick (25)

Kroatischer Bischof schoss versehentlich anderen Jäger an (23)

Geld regiert die Kirchenwelt (22)

'Wir haben keine Meinungsfreiheit in Deutschland!' (20)

'Innerlich über das Gehörte fast ein bissl erschüttert' (19)

Polen: 38 Prozent der Katholiken nehmen an Sonntagmesse teil (18)

Ungeborenes Kind bei Messerattacke durch Asylwerber ermordet (16)