16 Februar 2018, 10:45
Mit kath.net im Januar 2019 zum größten Pro-Life-Marsch der Welt
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Pro-Life'
In Kooperation mit "Jugend für das Leben" wird es auch im Januar 2019 eine Kurz-Reise zu diesem Mega-Event geben. Ab sofort kann man sich anmelden.

USA (kath.net)
Der Termin für den größten Pro-Life-Marsch der Welt in Washington DC für das Jahr 2019 steht fest: 18. Januar 2019

kath.net plant wiederum in Kooperation mit "Jugend für das Leben" eine gemeinsame Reise nach Washington DC.

Werbung
gedenkgottesdienst


Wir haben für die Kernzeit 16. bis 19. Januar 2019 in Washington ein kleines Hotelkontingent reserviert: Kosten für 3 Tage für 1 Zimmer ca. 400 Euro. Kimpton Donovan 4*. Sehr zentral. Das Zimmer kann als Einzel- oder Doppelzimmer genützt werden.

Der individuelle Flug kann über das Reisebüro Mader-Reisen (Frau Obermayr) bei der Hotelbuchung mitgebucht werden. Bitte bei Interesse bei: prolife@kath.net melden.

Ein wichtiger Hinweis: Es wird kein organisiertes Reiseprogramm rund um die Uhr geben. Die Teilnehmer treffen sich in Washington DC im gemeinsamen Hotel am Donnerstag am Morgen und planen primär nur eine gemeinsame Teilnahme am Marsch für Leben. Weitere gemeinsame Unternehmungen sind aber kurzfristig dann vor Ort möglich. kath.net wird vor der Reise allen Teilnehmern eine kleine Infomappe den Teilnehmern übermitteln und bereits vor der Reise allen Teilnehmer eine Teilnehmerliste schicken.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!











Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

"Wir werfen Ihnen vor, Ihr geistliches Amt zu missbrauchen!" (157)

Kardinal Marx gegen Begriff "christliches Abendland" (58)

Europäischer Gerichtshof zum deutschen „Homeschooling“-Verbot (55)

Ex-Vatikandiplomat fordert McCarrick zu öffentlicher Reue auf (37)

Nackte 'Pieta' und Lesbenbild im Pfarrhof des Wiener Stephansdoms (34)

Johannes Hartl: „Auch Christen können Depressionen haben“ (31)

Strebt die Mehrheit der deutschen Diakone ein Schisma an? (29)

Marx verleugnet zum wiederholten Mal das Christentum (26)

Kardinal Wuerl wusste seit 2004 von Missbrauchsfällen durch McCarrick (25)

Kroatischer Bischof schoss versehentlich anderen Jäger an (23)

Geld regiert die Kirchenwelt (22)

'Wir haben keine Meinungsfreiheit in Deutschland!' (20)

'Innerlich über das Gehörte fast ein bissl erschüttert' (19)

Polen: 38 Prozent der Katholiken nehmen an Sonntagmesse teil (18)

Ungeborenes Kind bei Messerattacke durch Asylwerber ermordet (16)