07 Februar 2018, 09:45
Deutschland: Neuer Förderverein für kath.net - Neue Kontonummer
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'KATH.NET'
Fragen und Antworten für alle Leser aus Deutschland - Neue Kontonummer für Deutschland - Bitte Daueraufträge umändern!

Passau (kath.net)
Die katholische Internetzeitung kath.net hat Anfang 2018 einen eigenen Förderverein für kath.net in Deutschland gegründet. Hintergrund der Maßnahme ist, dass wir kurz vor Weihnachten erfahren mussten, dass die Pfarre St. Michael, die jahrelang für kath.net Spenden eingesammelt hat und eine Spendenbescheinigung ausgestellt hat, dies plötzlich nicht mehr tun durfte. Wir mussten daher in sehr großer Zeitnot eine Lösung finden und haben uns entschlossen, einen eigenen Verein für Deutschland zu gründen. Mit dabei sind hier Pfarrer Klaus Rein, Pfarrer Jörg Fleischer, Christian Spaemann, Anita und Eric Garz, Linda und Roland Noé und Petra Knapp-Biermeier.

Werbung
ninive 4


Was bedeutet das?

Ganz konkret heißt dies, liebe Unterstützer, dass wir ein neues Konto für den Förderverein haben. Wir bitten Sie daher, alle Daueraufträge auf das neue Konto umzustellen und alle zukünftigen Spenden in Deutschland nur mehr auf dieses Konto zu überweisen:

IBAN: DE86 3706 0193 4007 3260 12

BIC: GENODED1PAX

Adresse: Freunde von kath.net, Steindorf 1, D-94060 Pocking


Gibt es bei einer Spende auf dieses Konto auch eine Spendenbescheinigung?

Derzeit läuft hier mit Hilfe eines deutschen Anwalts ein Prüfverfahren beim deutschen Finanzamt. Wir hoffen, dass wir noch im Laufe der Fastenzeit Grünes Licht geben können und dass wir dann für alle Spenden, die uns auf dieses Konto erreichen, eine Bescheinigung ausstellen können.

Gibt es jetzt noch Spendenbescheinigungen für Spenden im Jahr 2017?

Für alle Spenden, die im Jahr 2017 auf das Konto der Pfarramt St. Michael eingegangen sind, gibt es eine Bescheinigung. Falls dort Spenden nach dem 31.12.2017 eingetroffen sind, gibt es leider keine Spendenbescheinigung (!) mehr. Die Spenden werden aber alle an uns weitergeleitet und es geht keine Spende verloren.

Bei allen sonstigen Anfrage bitte uns kurz schreiben: spenden18@kath.net

Danke und Vergelt's Gott für Ihre tatkräftige Unterstützung!

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!









kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Benedikt XVI. in großer Sorge um die katholische Kirche (74)

„Korruption der Lehre zieht immer die Korruption der Moral nach sich“ (56)

Man kann einen Papst nicht anklagen! (53)

‚Papst schweigt, um Größenwahn der Kritiker nicht zu fördern’ (43)

Das Zerstörungswerk des Teufels durch die Heuchler (41)

„Völliger Unsinn!“ (38)

Missbrauchsopfer von Grassi: "Ich habe gelitten und leide noch immer!" (38)

Papst: Sexualität ist "der schönste Punkt der Schöpfung" (35)

Marx: „Wir stehen an der Seite der Betroffenen sexuellen Missbrauchs“ (35)

Neues Papstdokument schreibt verpflichtende Synodenumfragen vor (34)

Die Vollmacht des Hirten (33)

Jugendsynode: Niederländischer Bischof verweigert die Teilnahme (30)

„Frankfurter Allgemeine“: „Warum schont der Papst McCarrick?“ (26)

Bistum Regensburg widerspricht grünem Bundestagsabgeordneten! (25)

Cupich zu Missbrauch: Kirche hat ‚größere Agenda’ (23)