30 Januar 2018, 12:00
Erzbischof an kanadischen Premier: „Sie sind verwirrt!“
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Abtreibung'
Erzbischof von Ottawa an kanadischen Premierminister Justin Trudeau: Sie sind verwirrt, wenn Sie denken, dass man für Abtreibung und katholisch sein kann - Der "liberale" Premierminister baut Kanada immer mehr zu einem totalitären Staat um

Ottawa (kath.net)
Es ist "logischerweise unmöglich" für den kanadischen Premierminister Justin Trudeau, sich als Katholik zu betrachten und gleichzeitig für Abtreibung einzutreten. " Sie sind verwirrt, wenn Sie denken, dass man für Abtreibung und katholisch sein kann." Mit derart klaren Worten hat sich der Erzbischof von Ottawa, Terrence Prendergast, letzte Woche im Editorial der Ottawa Sun, zu Wort gemeldet und das Vorhaben der kanadischen Regierung, dass sich Arbeitgeber, die eine staatliche Förderung für Sommerjobs haben wollen, sich zum ‚Recht auf Abtreibung’ bekennen müssen, verurteilt.

Werbung
weihnachtskarten


Der Erzbischof, ein Jesuitenpater, beklagt die verwirrten Äußerungen von Trudeau, mit dem dieser seine "Katholizität" mit der Unterstützung von Abtreibung in Einklang bringen möchte. Mit den Richtlinien der kanadischen Regierung werden katholische Pfarreien oder Hilfsorganisationen von der Unterstützung der Regierung ausgeschlossen.

Trudeau gilt inzwischen als totalitärer Verfechter vom Recht auf Abtreibung und vermeintlichen Rechte für Homosexuelle. Der kanadische Premier nimmt sogar seine Kinder zur jährlichen Gay-Parade mit.

Kanada: Kritik an Premier Trudeau wegen Karikatur des Abendmahls

Foto: (c) Wikipedia/ Von ycanada_news - https://www.flickr.com/photos/73097606@N00/311478283/, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1424959

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!











Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Vatikan bestätigt Wucherpfennig als Frankfurter Hochschulrektor (63)

Opfer sagt, er musste sich vor Bischof Janssen nackt ausziehen (43)

USA: Vatikan untersagt Beschluss von Anti-Missbrauchsmaßnahmen (41)

Die Mächte der Finsternis (41)

Du sollst nicht falsch aussagen gegen deinen Nächsten (39)

'Auf ihrer rechten Hand oder ihrer Stirn ein Kennzeichen anzubringen' (34)

Italiens Bischöfe wollen Vaterunser-Bitte ändern (29)

NEU! - kath.net-WhatsApp-Newsletter - NEWS und MISSION (26)

"Kirche muss sich sagen lassen, dass sie eine Täterorganisation ist" (25)

McCarrick-Skandal: US-Bischöfe wagen keine Forderung an Vatikan (19)

Agatha Christies Beitrag zur Rettung der Tridentinischen Messe (19)

„Bischöfe scheinen wie gelähmt, das Oberhaupt packt nicht wirklich an“ (18)

Wucherpfennig: 'Ich habe nicht widerrufen' (17)

Viganò: „Seid mutige Hirten und keine ängstlichen Schafe!“ (13)

'Ich liebe Papst Franziskus, aber er hat mein Herz gebrochen' (12)