30 Januar 2018, 08:00
Joy Villa bekennt sich bei Grammy Awards zur Pro-Life-Einstellung
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Lebensschutz'
US-Sängerin trug ein Kleid mit der Darstellung eines ungeborenen Kindes und eine Handtasche mit dem Schriftzug: „Wähle das Leben“

USA (kath.net)
Die US-Sängerin Joy Villa hat bei der jüngsten Verleihung der Grammy Awards sich zu ihrer Pro-Life-Einstellung bekannt und mit einem weißen Rock und der Darstellung eines ungeborenen Kindes für Aufsehen gesorgt. Die weiße Satinrobe wurde vom Label „Pronovias“ entworfen, die Sängerin hatte später das Bild eines ungeborenen Kindes nachträglich auf das bodenlange Kleid gemalt. Auf ihrer Handtasche stand in großer Schrift: „Wähle das Leben“.

Werbung
irak


Auf Instagram bekannte sich die Künstlerin zur Pro-Life-Einstellung: „Als eine streng konservative Frau, die in einer Umgebung sich aufhält, die gegenüber diesen Einstellungen nicht sehr freundlich ist, ist es wichtig, dass wir für diejenigen Raum schaffen, die ProLife sind.“ Villa ist zwar wegen ihrer Zugehörigkeit zu Scientology umstritten, doch ihre ProLife-Einstellung hat sie bereits über Jahre gezielt öffentlich gemacht.

Sängerin Joy Villa trug bei der Verleihung des Grammy Award 2018 ein Pro-Life-Kleid








kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Papst liest "zum Schutz seiner Gesundheit" keine kritischen Blogs (85)

"Ich missachte keinen Menschen, der homosexuelle Neigungen hat" (40)

Diözese Linz: Paarsegnung für Homosexuelle zum Valentinstag (38)

Evangelischer Superintendent möchte Laun 'rechtlich verfolgen' lassen (34)

3 x Fake-News bei Spiegel-Bericht über Laun - Keine Schönborn-Antwort (27)

Katholische Sexualmoral (23)

Segnung von Homopaaren? Bistümer Paderborn und Aachen antworten (21)

Kardinal Schönborn: Kritik an Bischof Laun, Schweigen zu Homo-Segnung (19)

Burger und Fürst widersprechen Marx: Keine Segnung für Homopaare! (18)

Kardinal Cupichs Amoris-laetitia-Seminare mit umstrittenen Referenten (17)

Junge Schänder einer Marienfigur müssen Mohammeds Marien-Lob lernen (17)

Redakteur eines Jesuitenmagazins bezeichnet sich als ‚Kommunist’ (16)

Schulschließungen in Hamburg – Katholiken wenden sich an Papst (16)

„CDU braucht dringend inhaltliche und personelle Neuausrichtung“ (15)

Papst empfiehlt Priestern in Midlife-Crisis Buch von Anselm Grün (13)