13 Dezember 2017, 19:00
Schönborn-Engagement wurde "zum klaren Pro-Homosexualität-Statement"
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Schönborn'
Politikblogger Andreas Unterberger kritisiert Schönborn nach umstrittener Aids-Veranstaltung im Wiener Stephansdom – Bei allem Mitgefühl, aber der Kardinal halte auch keine Gedenkgottesdienste für Opfer von Krebs- oder Kreislaufkrankheiten

Wien (kath.net)
„Verantwortungsethisch hätte er das nicht tun dürfen, da er ja auch keine großen Gedenkgottesdienste für die Opfer von Krebs- oder Kreislaufkrankheiten oder von Unfällen veranstaltet.“ Mit klarer Kritik an der umstrittenen Aids-Veranstaltung im Wiener Stephansdom am 1. Dezember hat sich vergangene Woche Andreas Unterberger, der bekanntes Politikblogger Österreichs, zu Wort gemeldet. Die Veranstaltung wurde in Zusammenarbeit mit Gery Keszler, der Organisator des umstrittenen Life-Balls, abgehalten. Bei der ökumenischen Veranstaltung trug unter anderem auch der Sänger Conchita Wurst ein Fürbittgebet vor.

Werbung
gedenkgottesdienst


Unterberger, der ehemalige Chefredakteur der Wiener Zeitung, lobt zwar einerseits die Kritik von Schönborn am Urteil des Verfassungsgerichtshofs zur Homo-Ehe, kritisiert dann aber, dass diese "weisen Worte" mit der Veranstaltung im Stephansdom konterkariert werden. Das Schönborn-Engagement sei zum klaren Pro-Homosexualität-Statement geworden, „da Aids nun einmal eng, wenn auch nicht ausschließlich mit der Sexualität dieser Gruppe verbunden ist.“

ZUR DOKU. Die Veranstaltung als Video





Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!











Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Bischof von Chur wird Piusbruderschaft 'mitbetreuen' (120)

Neue Schläuche für den neuen Wein. Ein guter Katholik? (77)

Bischof Hanke: Über die Zukunft der Kirchensteuer nachdenken! (44)

Kirchensteuer, Kindergärten, Caritas – weg damit (43)

Wider die verbohrten Ideologen, die harten Herzens verschlossen sind (43)

Nacktselfies eines Bischofs – und Vatikan wusste Bescheid (39)

Erzbistum Bamberg: Stellenausschreibung „m/w/d“ (38)

„Der Diktatur des Zeitgeistes widerstehen“ (31)

Papst löst Kommission 'Ecclesia Dei' auf und regelt Dialog neu (30)

Verkündigung wird durch politisch-korrekte Verlautbarungen ersetzt (27)

Vom „christlichen Abendland“ zu sprechen ist richtig! (27)

Vatikan plant Bußakt von Bischöfen weltweit zu Missbrauch (26)

Graz-Seckau: Priester wegen Missbrauchsvorwürfen angeklagt (18)

Eklat bei Riehener Pfarrwahl: Warum der Bischof nicht hinschaute (17)

Gerechtigkeit, Gerechtigkeit – ihr sollst du nachjagen (17)