21 September 2017, 10:00
Lyoner Kardinal ist vor Gericht angehört worden
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Missbrauch'

Kardinal Philippe Barbarin ist wegen Nichtanzeige sexueller Übergriffe vor Gericht angehört worden – Missbrauchsopfer werfen ihm vor, 2007 Vorwürfe gegen einen Priester nicht weiter verfolgt zu haben

Frankreich (kath.net)
Der Lyoner Kardinal Philippe Barbarin ist wegen Nichtanzeige sexueller Übergriffe vor Gericht angehört worden. Dies berichtet "Radio Vatikan" Die Hauptverhandlung soll im April 2018 stattfinden. Das Urteil wird für 6. April erwartet. Kläger sind zehn Opfer eines pädophilen Priesters, darunter ehemalige Pfadfinder. Die Vorfälle sollen sich in den späten 1980er Jahren zugetragen haben. Die Opfer werfen dem Kardinal vor, im Jahr 2007 entsprechende Vorwürfe gegen den Priester nicht weiterverfolgt zu haben.

Werbung
ninive 4


2016 gab es gegen Barbarin bereits eine Anzeige, damals stellte die Staatsanwaltschaft das Verfahren ein.







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 

meist kommentierte Artikel

'Vater Unser'-Änderung - Massive Kritik an Franziskus (73)

Anonymes papstkritisches Buch erschienen: ‚Il Papa Dittatore’ (48)

ZdK-Chef Sternberg: „Das ist nicht einmal Kunst“ - UPDATES! (43)

Neue Einheitsübersetzung eliminiert Adam in der Schöpfungsgeschichte (40)

Berlin: Jesuitengymnasium stellt kopftuchtragende Lehrerin ein (40)

Schönborn-Engagement wurde "zum klaren Pro-Homosexualität-Statement" (39)

Brisante Gebetsanliegen für Papst Franziskus in Kirchen Roms gefunden (37)

Vatikan: Sorge um Eskalation in Israel nach Trump-Entscheidung (35)

Israel: „Ich befürchte eine Explosion in der arabischen Welt" (34)

„Haben dich gewählt für Reformen, nicht, damit du alles zerstörst“ (31)

Kardinal: Diskussion um "Amoris laetitia" sollte beendet sein (30)

„Der Abschied vom Glauben ist kein Naturgesetz“ (23)

"Bibel-App": Einheitsübersetzung jetzt kostenlos für Smartphones (21)

Mehrere deutsche Diözesen in finanziellen Schwierigkeiten (21)

Und niemand hat irgendwann mal „Halt!“ gerufen? (19)