16 September 2017, 08:10
Donald Trump Jr. verurteilt Spätabtreibung: ‘ekelhaft und unmenschlich
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Pro-Life'
Witzelnder Abtreibungsmitarbeiter erregt Ärger und Reaktionen auf die Abtreibungspraxis.

Washington DC (kath.net)
Donald Trump Junior, der Sohn von US-Präsident Donald Trump, hat sich diese Woche auf Twitter gegen Abtreibung in den USA ausgesprochen. In einem Tweet des American Center for Law and Justice (ACLJ) wird ein Abtreibungsmitarbeiter wiedergegeben, der sich lachend über Spätabtreibung äußert: 'Sie kommen weinend heraus und suchen nach ihrer Mamma.'

Werbung
KiN AT Rosenkranz


Trump bezeichnete solche Aussagen als "ekelhaft und unmenschlich". In dem Link von ACLJ wird auch auf eine Petition verwiesen, die sich dafür ausspricht, der Abtreibungsorganisation Planned Parenthood keine öffentlichen Gelder mehr zu geben. Beim Link ist auch ein Bild eines abgetriebenen Kindes zu sehen.





Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Europawahl - Ratlos vor der Entscheidung? (62)

„So wenige?“ (38)

Bischof Huonder zieht sich in Haus der Piusbruderschaft zurück (38)

Kardinal Woelki spricht Pater Romano Christen Vertrauen aus! (36)

Ibiza liegt in Europa - Ein Fall und eine Falle (35)

Vor Wahlen: Notwendiges Gespräch oder „indirekte Wahlempfehlung“? (33)

Bischof Zdarsa: steht jedem frei, das Schiff der Kirche zu verlassen (32)

Synodaler Weg – „Ich halte das für einen Etikettenschwindel“ (29)

Über die nur Männern vorbehaltene Priesterweihe (28)

"Ich vertraue mich dem Unbefleckten Herzen Mariens an" (27)

Großgmeiner Pfarrer kritisiert Marienheilgarten als „esoterisch“ (25)

Deutschland: „Elternteil 1 und 2“ statt „Vater“ und „Mutter“ (24)

Turiner Grabtuch: Wissenschaftler prüfen bisherige Altersmessung (23)

'Sie können nur hoffen, dass er in der katholischen Kirche ist' (22)

Protest gegen Monsterpfarreien im Bistum Trier (20)