03 Juli 2017, 10:00
Tritt Papst Franziskus 2018 zurück?
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Franziskus Papst'
Anlass für These ist Entlassung von Kardinal Müller als Präfekt der Glaubenskongregation und die Begründung, die Müller vom Papst bekommen habe: Der Papst wolle generell Amtszeiten auf fünf Jahre eingrenzen.

Rom (kath.net/rn)
Tritt Papst Franziskus 2018 zurück? Diese Möglichkeit wird derzeit wieder einmal in Katholikenkreisen diskutiert. Anlass für diese These ist die Entlassung von Kardinal Gerhard Müller als Präfekt der Glaubenskongregation sowie die Begründung, die Müller vom Papst bekommen habe. Denn dieser habe ihm mitgeteilt, dass er dazu übergehen wolle, generell Amtszeiten auf fünf Jahre einzugrenzen. Müller sei der Erste gewesen, bei dem er das umgesetzt habe, kath.net hat bereits berichtet. Spannend wird daher sein, ob Papst Franziskus dies auch beim eigenen Amt durchführen werde. Dann wäre der eigenen Rücktritt im März 2018 fällig.

Werbung
Franken2


Anlass für die Spekulation über einen Rücktritt von Franziskus gibt es seit Anfang an. Dieser habe unmittelbar nach Amtsantritt bereits mitgeteilt, dass ihm der liebe Gott vielleicht nur vier oder fünf Jahre gegeben habe und dass man sich an zurückgetretene Päpste gewöhnen müssen.

Bereits vor einem knappen Jahr hat Franziskus bei der Rückreise vom Weltjugendtag in Krakau dieser These erneut Nahrung gegeben. Damals meinte er nach einer Frage eines Journalisten, ob er am Weltjugendtag in Panama 2019 teilnehmen werde, wörtlich: "Nein, Nein, ich weiß nicht, ob ich in Panama sein werde. Wenn ich nicht hingehe, wird Petrus da sein!"

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Das katholische Priestertum (168)

Vatikanjournalist: Franziskus setzte Benedikt XVI. unter Druck (87)

Der verwüstete Weinberg (37)

'Diese Todsünde ist die Nichtzahlung der Kirchensteuer' (36)

Erzbischof Carlo Maria Viganò bei Anti-Marx-Kundgebung in München! (32)

Kriminologe Pfeiffer: Kardinal Marx soll zurücktreten! (26)

Franziskus: Schutz Ungeborener von "überragender Priorität" (20)

Koch zu Ökumene: „Viele offene Fragen im Verständnis der Eucharistie“ (19)

„Ohne Menschenfurcht unseren katholischen Glauben öffentlich bekennen“ (19)

Liturgische Bücher von 1962 nun lateinisch-deutsch erhältlich (18)

Appell gegen die Kirchensteuer (17)

Warum klammert sich die Kirche so an ein NS-Gesetz? (17)

Evangelische Kirchengemeinde streicht klassischen Sonntagsgottesdienst (14)

Bischof Hanke: Papstbrief „weitgehend folgenlos geblieben“ (14)

Organspende - "Schweigen bedeutet keine Zustimmung" (13)