04 September 2003, 10:04
Tirana: 2.500 Menschen laufen Marathon für Mutter Teresa
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Heilige'
Während die in Albanien geborene Ordensgründerin am 19. Oktober selig gesprochen wird, laufen Sportler in Tirana einen Marathon.

Tirana (www.kath.net) Ein Marathon zum Gedenken an Mutter Teresa findet am 19. Oktober in Tirana statt. Das meldete "Radio Vatikan". 2.500 Teilnehmer aus aller Welt schnüren in der albanischen Hauptstadt ihre Laufschuhe, während in Rom die gebürtige Albanerin selig gesprochen wird. Der Präsident der italienischen Region Lazio, einer der Organisatoren des Laufs, sieht im Marathon ein geeignetes Mittel, die Botschaft Mutter Teresas zu verbreiten, indem Menschen einen Weg gemeinsam zurücklegen.

Werbung
christenverfolgung

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Eine moralische Pflicht zum 'Kirchenaustritt'? (238)

Soll in Deutschland die katholische Sexualmoral abgeschafft werden? (124)

Nach der Vollversammlung der DBK: Deutscher Katholizismus am Abgrund? (64)

Der Abschied von der Moral (55)

Nicht richten, nicht verurteilen, immer geben und großherzig sein! (44)

"So eine Gesinnungsterrror gab es wohl zuletzt in der Nazizeit" (42)

Umweltschutz mutiert immer erkennbarer zur Ersatzreligion (38)

Über die Fragestellung eines häretischen Papstes (33)

Deutscher Theologe meint: Liturgie begünstige Missbrauch in der Kirche (29)

Solidarität mit Muslimen - Schweigen bei Anschlägen auf Christen? (27)

'Synodaler Weg' - Es gab Stimmenthaltungen! (26)

„DBK betreibt abscheulichen Missbrauch mit dem Missbrauch“ (25)

Jesus-Anspielung im neusten Asterixfilm – ein Grund zum Ärgern? (24)

„Können wir akzeptieren, dass sich Bischofskonferenzen widersprechen?“ (20)

Missbrauch: US-Katholiken überdenken Zugehörigkeit zur Kirche (20)