12 März 2017, 08:00
Papst reist im September nach Kolumbien
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Franziskus Papst'
Mögliche weitere Reiseziele für 2017 sind Portugal, Indien, Bangladesch, Ägypten und Südsudan.

Vatikanstadt (kath.net/ KAP)
Papst Franziskus reist vom 6. bis 11. September nach Kolumbien. Das gab der Vatikan am Freitagnachmittag bekannt. Auf dem Programm stünden die Hauptstadt Bogota sowie Villavicencio, Medellin und Cartagena. Einzelheiten zur Reise sollen demnächst veröffentlicht werden

Werbung
ninive 4


Der Papst hatte am 24. Februar im Interview mit "Zeit"-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo berichtet, er plane im laufenden Jahr mehrere Auslandsreisen. Auf dem Programm stünden Indien, Bangladesch und Kolumbien. Außerdem sprach er von der bereits offiziell bestätigten Reise nach Portugal (Fatima), die für den 12. und 13. Mai geplant ist, sowie von einer "Studienreise nach Ägypten".

Auf "Kathpress"-Anfrage erklärte die Vizesprecherin des vatikanischen Presseamts, Paloma Garcia Ovejero, am Donnerstag, das "Zeit"-Interview sei bereits vor dem Besuch von Franziskus in der anglikanischen Pfarre am 26. Februar entstanden. Garcia verwies auf die Aussage des Papstes am 26. Februar in der All-Saints-Kirche, derzufolge er gemeinsam mit dem Anglikaner-Oberhaupt Erzbischof Justin Welby 2017 auch in den Südsudan reisen wolle. "Meine Mitarbeiter wägen die Möglichkeit einer Südsudan-Reise ab", sagte der Papst damals wörtlich.

Copyright 2017 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich (www.kathpress.at) Alle Rechte vorbehalten

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!









kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram

meist kommentierte Artikel

Kardinal Brandmüller: Papst hatte Dubia-Brief erhalten! (67)

Kardinal Burke: Wir haben Dubia-Brief bei Papst-Residenz abgegeben (58)

Tagung: Ist Gold in Liturgie noch zeitgemäß? (40)

Deutsche Bundespolizei weist ab sofort bestimmte Flüchtlinge zurück (31)

„Bistum Genf droht wegen des Papstbesuchs der Konkurs“ (30)

Streit um Kommunionempfang: Eine Frage des Kirchenrechts (30)

Scharfe Kritik an Totendiamanten durch Berliner Bischöfe (28)

Die Verführung der niederträchtigen Kommunikation, die zerstört (25)

Bischof Schwarz: „Ich habe ihn bisher immer gedeckt“ (25)

Zwei Donnerschläge aus Rom (21)

Ohne Islam-Reform droht Islamisierung Europas (20)

Das 'Verlustgeschäft' der Ökumene (19)

„Ich wusste seit 2002, dass Kardinal McGarrick sexuell belästigt“ (17)

Linkskatholiken attackieren CSU wegen Asyl-Krise in Deutschland (16)

„Wir werden den Tod von Alfie niemals akzeptieren!“ (13)