16 Januar 2017, 10:00
Die 'Amoris Laetitia'-Verwirrung geht weiter
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Kirche'
Die Bischöfe von Malta haben die Diskussion rund um das strittige Papstschreiben "Amoris laetita" angefeuert und ein Schreiben veröffentlicht, in dem wiederverheirateten Geschiedenen de facto der Zugang zur Hl. Eucharistie ermöglicht wird.

Malta (kath.net)
Die Bischöfe von Malta haben am Wochenende die Diskussion rund um das strittige Papstschreiben "Amoris laetita" angefeuert und ein Schreiben veröffentlicht, in dem wiederverheirateten Geschiedenen de facto ohne große Probleme der Zugang zur Hl. Eucharistie ermöglicht wird. In dem Dokument "Kriterien für die Anwendung des 8. Kapitels von Amoris Laetitia" wird von den Bischöfen behauptet, dass diese Richtlinien in Übereinstimmung mit dem stehen, was Papst Franziskus möchte. Im Schreiben heißt, dass Katholiken zur Kommunion gehen können oder auch beichten können, wenn man "im Frieden mit Gott" lebe. Die Rede ist von einer "Gewissensprüfung".

Werbung
benefizkonzert


Die Bischöfe meinen auch, dass es "menschlich unmöglich" sei, die Lehre der Kirche zu befolgen und enthaltsam in einer Zivilehe zu leben, eine Anforderung, die bis jetzt von der katholischen Kirche verlangt und zuletzt auch von den Päpsten Johannes Paul II. und Benedikt XVI. vertreten wurde.

Kritik an der Verwirrung durch "Amoris Laetita" gab es zuletzt sogar in der New York Times, wo der Kolumnist Ross Douthat feststellte, dass, wenn diese Interpretation von "Amoris Laetitia" universal werde, die Lehre der Kirche von der Ehe zu Ende sein wird.







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
meist kommentierte Artikel

Vatikan: Ehrung für Pro-Abtreibungs-Politiker ist keine Unterstützung (67)

Verunglückter Papstwitz: „Arzt? Ich gehe zur Hexe!“ (63)

Papst traut Paar während seines Flugs in Chile (55)

Bischof Oster: Firmung erst mit 16 Jahren? (40)

Henckel-Donnersmarck: Westen darf Muslime nicht verletzen (23)

Donald Trump kündigt Live-Rede beim Marsch für das Leben an (23)

ARD: „Umgang mit Missbrauchsfall - Papst Franziskus in der Kritik“ (19)

„Die Blitzhochzeit im Papstflugzeug sendet genau das falsche Signal“ (17)

Moraltheologe: Verhütungsmittel unter Umständen sogar geboten (15)

Bonner Karnevalsorden zeigt Bierglas in Monstranz (15)

Wirbel um Hijab-Model in Shampoo-Werbung (15)

Koch: Christen-Spaltung "größtes Hindernis für Evangelisierung" (15)

„Ich werde bewirken, dass alle Deutschen zum Islam konvertieren“ (14)

Haben wir zu kämpfen verlernt? (14)

Ausschließende Dogmatismen ablegen und sich dem Gemeinwohl öffnen (14)