05 Januar 2017, 10:30
Feuer in Kirche des Erzbistums Köln – eventuell Brandstiftung
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Erzbistum Köln'
Wegen zufälliger frühzeitiger Entdeckung des Brandes konnte aber eine Ausbreitung des Feuers noch verhindert werden – Mit VIDEOS

Köln (kath.net) Vorsätzliche Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden, mögliche Zeugen werden um Hinweise gebeten. Gesucht wird vor allem nach einer Person, die gemäß Zeugenaussage offenbar kurz zuvor in der Kirche gewesen sei. Das berichtete der SWR zum Feuer in der katholischen Kirche St. Johannes Enthauptung im nordrhein-westfälischen Lohmar (Erzbistum Köln). Der Brand war von der Weihnachtskrippe ausgegangen. Nach Darstellung des „Kölner Stadtanzeigers“ hatte eine Frau, die am 2. Januar nur ihren Angehörigen die Kirche zeigen wollte, den Brand entdeckt und die Feuerwehr alarmiert, diese frühzeitige Entdeckung des von außen noch nicht erkennbaren Feuers verhinderte „ganz sicher noch weit größeren Schaden an dem Gotteshaus“. Pfr. Bonifatius Müller erläuterte dem KStA, dass der Brand der Krippe weder von Kerzen noch von elektrischen Lichtern ausgelöst sein könne.

Werbung
Messstipendien


Die Kirche wurde stark verraucht. Dies ist auch deshalb besonders bitter, weil das unter Denkmalschutz stehende Gebäude mit seinem romanischen Chorraum erst in der Zeit von 2006 bis 2011 sehr aufwändig und von Grund auf saniert worden war.

Die Kirche werde nach Behebung des Schadens weiterhin täglich frei zugänglich bleiben, allerdings wird jetzt eine Videoüberwachung angedacht.

Feuer in der Kirche von Lohmar am 2.1. - Amateuraufnahme des Feuerwehreinsatzes




Feuer in der Kirche von Lohmar - Stellungnahme der Feuerwehr-Pressesprecherin zum Feuerwehr-Einsatz




Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

286-PS-Autos für die Limburger Bischöfe (112)

Kardinal Pell bleibt weiter in Haft (72)

Das Sexleben sollte in der Ehe Priorität haben (33)

Causa Pell bleibt weiterhin rätselhaft (31)

„Das also ist die Toleranz von Vertreterinnen von ‚Maria 2.0‘!“ (31)

Klimawandel auch in der Kirche? (29)

„Was wir von Forst lernen können“ (26)

Eucharistischer Segen für ungeborene Kinder? (26)

Konflikt um Institut Johannes Paul II. eskaliert weiter (21)

Erzbischof Paglia und die Zerstörung des Instituts Johannes Pauls II. (17)

Mädchen wollte in Knabenchor: Klage abgelehnt (16)

Pell-Nachfolger in Melbourne: schwierige Wahrheitssuche (14)

Raus mit denen, aber hurtig? (13)

New York Post: „Katholikenfresser verurteilten unschuldigen Kardinal“ (13)

Vatikan ermittelt: Missbrauchsverdacht bei weltältestem Bischof (12)