08 Dezember 2016, 12:10
Papst nimmt Rücktritt von Kardinal Dziwisz an
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Polen'
Marek Jedraszewski neuer Erzbischof von Krakau

Vatikanstadt (kath.net/KAP) Papst Franziskus hat den altersbedingten Rücktritt des Krakauer Erzbischofs Kardinal Stanislaw Dziwisz angenommen, wie die südpolnische Erzdiözese und der Vatikan am Donnerstag zeitgleich mitteilten. Zum Nachfolger ernannte der Papst den bisherigen Erzbischof von Lodz, Marek Jedraszewski. Der 67-Jährige ist seit 2014 Vizevorsitzender der Polnischen Bischofskonferenz.

Werbung
Ordensfrauen


Kardinal Dziwisz war im vergangenen April 77 Jahre alt geworden. Bekannt wurde der polnische Geistliche vor allem als langjähriger Sekretär und Vertrauter von Erzbischof Karol Wojtyla. Nach dessen Wahl zum Papst 1978 folgte er ihm als persönlicher Sekretär nach Rom und war bis zum Tod Johannes Pauls II. 2005 an seiner Seite.

Bereits 1998 zum Bischof geweiht, ernannte Papst Benedikt XVI. Dziwisz wenige Monate nach dem Tod Johannes Pauls II. zum Erzbischof von Krakau. 2006 wurde er zum Kardinal erhoben. Während seiner Amtszeit kümmerte sich Dziwisz stark um die Selig-, später die Heiligsprechung von Papst Johannes Paul II. Er stellte verschiedenen Kirchen Blutreliquien des verstorbenen Papstes zur Verfügung und veröffentlichte auch Bücher über den Papst. In diesem Jahr hatte er beim katholischen Weltjugendtag in seiner Erzdiözese auch Papst Franziskus zu Gast.


Copyright 2016 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich
Alle Rechte vorbehalten

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Fürstin Gloria zieht Unterschrift von Protestschreiben zurück! (71)

Kardinal Burke: Ich werde nicht Teil eines Schismas sein (64)

"Ähnlich gehandelt wie die Makkabäer im Alten Testament!" (60)

P. Karl Wallner: Der Kampf gegen Priestertum ist voll losgebrochen! (54)

St. Martin-Reiter nennt das Fest „christlich“ und fliegt deshalb raus (48)

Protest gegen „sakrilegische und abergläubische Handlungen“ (45)

"Hohmann sollte lieber die antikirchliche Haltung der AfD kritisieren" (43)

Abschlussmesse der Synode: Schale als Symbol für Pachamama? (40)

Ist in der Kirche noch Platz für den Glauben? (37)

Mexikanischer Bischof meint: Pachamama-Ehrung ist keine Götzenanbetung (37)

Das Logo unter der Lupe (37)

Über drei Gebirge (33)

Ackermann: Entschädigung für Missbrauchsopfer aus Kirchensteuergeldern (29)

"Es war nie meine Absicht, Papst Franziskus persönlich anzugreifen" (27)

(K)eine Gay-Trauung in der Diözese Graz-Seckau? (20)