08 Dezember 2016, 12:10
Papst nimmt Rücktritt von Kardinal Dziwisz an
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Polen'
Marek Jedraszewski neuer Erzbischof von Krakau

Vatikanstadt (kath.net/KAP) Papst Franziskus hat den altersbedingten Rücktritt des Krakauer Erzbischofs Kardinal Stanislaw Dziwisz angenommen, wie die südpolnische Erzdiözese und der Vatikan am Donnerstag zeitgleich mitteilten. Zum Nachfolger ernannte der Papst den bisherigen Erzbischof von Lodz, Marek Jedraszewski. Der 67-Jährige ist seit 2014 Vizevorsitzender der Polnischen Bischofskonferenz.

Werbung
messstipendien


Kardinal Dziwisz war im vergangenen April 77 Jahre alt geworden. Bekannt wurde der polnische Geistliche vor allem als langjähriger Sekretär und Vertrauter von Erzbischof Karol Wojtyla. Nach dessen Wahl zum Papst 1978 folgte er ihm als persönlicher Sekretär nach Rom und war bis zum Tod Johannes Pauls II. 2005 an seiner Seite.

Bereits 1998 zum Bischof geweiht, ernannte Papst Benedikt XVI. Dziwisz wenige Monate nach dem Tod Johannes Pauls II. zum Erzbischof von Krakau. 2006 wurde er zum Kardinal erhoben. Während seiner Amtszeit kümmerte sich Dziwisz stark um die Selig-, später die Heiligsprechung von Papst Johannes Paul II. Er stellte verschiedenen Kirchen Blutreliquien des verstorbenen Papstes zur Verfügung und veröffentlichte auch Bücher über den Papst. In diesem Jahr hatte er beim katholischen Weltjugendtag in seiner Erzdiözese auch Papst Franziskus zu Gast.


Copyright 2016 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich
Alle Rechte vorbehalten

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!









kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram

meist kommentierte Artikel

Marx spendet 50.000 Euro für 'Schlepperkönig' und 'Team Umvolkung' (79)

Frauen auf allen Ebenen der Kirche mehr an Führungsaufgaben beteiligen (72)

Abtreibung ist wie ein Auftragsmord! (61)

Marx gab die 50.000 Euro an „Lifeline“ aus Hilfsetat des Erzbistums (54)

Jesuitenpater Wucherpfennig bleibt bei seinen Gay-Äußerungen (48)

"Abtreibung ist wie Auftragsmord! Darf der Papst das sagen?" (38)

War Kardinal Coccopalmerio bei Drogen-Homo-Party anwesend? (34)

„Sexueller Missbrauch ist auch in der Beichte geschehen“ (25)

Wenn es Gott denn gibt (23)

Missbrauch des Missbrauchs (22)

Kardinal Wuerl tritt zurück (22)

„Mich verblüfft der geradezu aggressive Tonfall des Interviews“ (22)

Das rechte Beten (21)

Ägypten: 17 Todesurteile für Islamisten nach Anschlägen auf Christen (18)

Jugendsynode: Jesuitengeneral Sosa, Multikulti, sexuelle Orientierung (16)