14 November 2016, 09:30
Trump bestätigt seine klare Prolife-Linie
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'USA'
Das Übergangsteam des künftigen US-Präsidenten bekräftigt nochmals: Trump will „unschuldiges menschliches Leben schützen von der Empfängnis bis zum natürlichen Tod, auch die Allerschutzlosesten und die Amerikaner mit Behinderungen“.

Washington D.C. (kath.net/pl) Großen Einsatz für den Lebensschutz verspricht das Übergangsteam des zukünftigen US-Präsidenten Donald Trump auf seiner neuen Website. Darüber berichtete „LifeSiteNews“. Als US-Präsident will Trump „unschuldiges menschliches Leben von der Empfängnis bis zum natürlichen Tod schützen, auch die Allerschutzlosesten und die Amerikaner mit Behinderungen“, außerdem wird er die individuelle Gewissenentscheidung im Gesundheitswesen“ schützen.

Werbung
KiB Kirche in Not


In seinem ersten ausführlichen TV-Interview nach seiner Wahl bestätigte Trump diese Linie auch mit seinen eigenen Worten. Gegenüber „CBS“ bekannte er seine Einstellung als Lebensschützer: „Ich bin prolife“. Für den Obersten Gerichtshof werde er entsprechende Richter ernennen: „Die Richter werden prolife sein“.

Während der letzten TV-Debatte vor der Wahl hatte Trump kritisiert, dass man das Baby „noch im neunten Monat, noch am letzten Tag“ aus dem Mutterleib herausschneiden darf. Experten erläutern inzwischen, dass Trumps´ Prolifeaussagen möglicherweise wesentlich zu seinem überraschenden Wahlerfolg beigetragen haben könnten.

Link zum Abschnitt "Healthcare" auf der Homepage von Trumps Übergangsteam.

EURONEWS - Donald Trump hat die Wahl zum Amt des US-Präsidenten gewonnen




Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

„Eine Beleidigung Gottes und seines Planes für die Kirche“ (57)

Nackte Frauenfigur bei Vatikanzeremonie „nicht die Jungfrau Maria“ (36)

Was auf dem Spiel steht. Es geht nicht um Amazonas – es geht ums Ganze (29)

Oster: „katholisch.de – auch diesmal wieder – leider allzu vertraut“ (28)

Dieter Nuhr: "Das Denken wird totalitär" (24)

Bildet kleine Glaubenszellen, die sich gegenseitig stützen! (17)

O’Rourke: Keine Steuervorteile für Kirchen, die ‚Homo-Ehe’ ablehnen (16)

Die Notwendigkeit der Selbstanklage vor Gott (15)

Abgesagte Abtreibung: Arzt wollte Ausfallshonorar eintreiben (13)

Razzia im Vatikan – Zusammenhang mit Immobilienprojekt in London (13)

Disco-Türsteher weist Christ wegen Kreuz ab (12)

Synodenteilnehmer kritisiert ‚linke Konservative’ in Lateinamerika (12)

Paris: Notre-Dame droht der Einsturz (12)

Schutz der Kinder hat einen ganz wichtigen Stellenwert (11)

Peter Handke: 'Ich gehe gerne in die heilige Messe' (11)