03 Juli 2016, 08:00
Papst verurteilt Terror in Dhaka als ‘Beleidigung Gottes’
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Terror'
Islamisten ermorden 20 Menschen - Franziskus beklagt "sinnlose Gewalt gegen unschuldige Opfer".

Vatikanstadt (kath.net/ KAP)
Papst Franziskus hat den Angriff auf ein Restaurant in Bangladeschs Hauptstadt Dhaka als "barbarischen Akt" und "Beleidigung Gottes und der Menschheit" verurteilt. Er sei "tief betrübt über die sinnlose Gewalt gegen unschuldige Opfer", heißt es in einem Beileidsschreiben, das der Vatikan am Samstag veröffentlichte. Franziskus sicherte den Hinterbliebenen der Opfer und den Verwundeten sein Gebet zu.

Werbung
KiB Kirche in Not


Bewaffnete Islamisten hatten am Freitagabend ein bei Ausländern beliebtes Café in Dhakas Diplomatenviertel angegriffen und sich stundenlang mit zahlreichen Geiseln verschanzt. Nachdem Sicherheitskräfte das Lokal stürmten, wurden nach Regierungsangaben 20 getötete Zivilisten gefunden, unter ihnen viele Italiener. Sechs Attentäter kamen bei der Aktion ums Leben, einer wurde festgenommen. Es soll sich um islamistische Terroristen handeln. 13 Geiseln konnten den Angaben zufolge befreit werden.

Copyright 2016 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich (www.kathpress.at) Alle Rechte vorbehalten

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

„Eine Beleidigung Gottes und seines Planes für die Kirche“ (57)

Bildet kleine Glaubenszellen, die sich gegenseitig stützen! (41)

Nackte Frauenfigur bei Vatikanzeremonie „nicht die Jungfrau Maria“ (38)

Was auf dem Spiel steht. Es geht nicht um Amazonas – es geht ums Ganze (35)

Oster: „katholisch.de – auch diesmal wieder – leider allzu vertraut“ (28)

Dieter Nuhr: "Das Denken wird totalitär" (25)

O’Rourke: Keine Steuervorteile für Kirchen, die ‚Homo-Ehe’ ablehnen (16)

Die Notwendigkeit der Selbstanklage vor Gott (15)

Razzia im Vatikan – Zusammenhang mit Immobilienprojekt in London (13)

Abgesagte Abtreibung: Arzt wollte Ausfallshonorar eintreiben (13)

Synodenteilnehmer kritisiert ‚linke Konservative’ in Lateinamerika (12)

Paris: Notre-Dame droht der Einsturz (12)

Disco-Türsteher weist Christ wegen Kreuz ab (12)

„Gott liebt auch die Tiere“ (11)

Peter Handke: 'Ich gehe gerne in die heilige Messe' (11)