05 April 2016, 12:09
Regensburger Bischof Voderholzer trifft Benedikt XVI.
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'BenediktXVI'
Voderholzer sagte danach in Predigt im Petersdom: Benedikt XVI. war ein «Papst, wie ihn sich auch nicht Martin Luther besser hätte vorstellen können.»

Regensburg (kath.net/KNA/red) Eine Delegation des Bistums Regensburg hat den emeritierten Papst Benedikt XVI. in Rom getroffen. Anlass war eine Rom-Wallfahrt zum Jahr der Barmherzigkeit, wie die Diözese am Montag in Regensburg mitteilte. Bischof Rudolf Voderholzer überreichte Benedikt XVI. einen Pilgerschal (aktuelles Foto). Der frühere Papst habe sich diesen sofort umgelegt und die Pilger aus der Heimat herzlich grüßen lassen. Jeder Teilnehmer habe ein Foto mit Widmung erhalten.

Werbung
ninive 4


In einer Predigt im Petersdom würdigte Voderholzer vor den Pilgern zudem Benedikt XVI.: Benedikt war ein «Papst, wie ihn sich auch nicht Martin Luther besser hätte vorstellen können. Ein Papst, der es als eine seiner ersten Aufgaben sieht, mit allen Kräften der Vernunft und der historischen Erkenntnis ein Zeugnis zu geben über Jesus Christus. Wie viel Anerkennung hat er auf der ganzen Welt gefunden als der Theologenpapst, dessen Erbe wir in Regensburg in so besonders qualifizierter Weise hüten, bewahren und in die Zukunft hineintragen dürfen.».

Regensburger Bischof Voderholzer und Papst em. Benedikt XVI. Ende März 2016




(C) 2016 KNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Foto © Bistum Regensburg

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!









kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram

meist kommentierte Artikel

Ermittler gehen von über 1.000 Missbrauchsopfern aus (125)

US-Missbrauchsskandal: Vatikan räumt Missbrauch und Vertuschung ein (108)

Mit Papst Franziskus beginnt ‚neue Phase’ für die Kirche (79)

Papstbotschaft zum Missbrauchsskandal! (64)

Das lebendige Brot, das vom Himmel herabgekommen ist (63)

Missbrauch: Warum eine Verteidigung der Kirche nicht angemessen ist! (40)

Der Papstbrief zum Missbrauchsskandal – ein gutgemeinter Anfang (38)

„Darf man an Gottes Verstand zweifeln?“ (37)

"Welt": Salvini wird für Papst Franziskus zur Bedrohung (35)

Kritik an Kardinal Cupich - ‚Das hat etwas mit Homosexualität zu tun’ (33)

Gelehrte fordern Wiedererlaubnis der Todesstrafe im Katechismus (31)

"Er sah aus wie Don Camillo" (30)

Bischof Ackermann: Aufrüttelndes Schreiben, das zur Erneuerung aufruft (30)

Jesuitenpater James Martin: Fall McCarrick ist ein ‚Ausreißer’ (25)

Dieser Irrsinn ist "Politikversagen der gefährlichsten Sorte" (25)