28 März 2016, 07:33
R.I.P. Mother Angelica
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Kirche'
Die Gründerin von EWTN ist tot. (Mit aktuellem Video)

USA (kath.net/kathpedia)
Mary Angelica Rizzo, die Gründerin von EWTN, ist tot. Die Klarissin war eine „Ikone der katholischen Medien und ein „Leuchtturm der Treue zum katholischen Unterricht, für den Lebensschutz und die Familie."

Als Rita Antoinette Rizzo geboren, ließen sich ihre Eltern, als sie sechs Jahre alt war scheiden. Sie wuchs bei der Mutter auf. 1944 trat sie den Franziskaner-Klarissinnen in Cleveland bei und nahm den Namen Schwester Mary Angelica an. 1961 wurde Mother Angelica von ihrem Konvent in Ohio ausgesandt um in Irondale, Alabama, das Kloster Our Lady of the Angels Monastery (Franzikaner-Klarissen von der ewigen Anbetung) zu gründen. Im Juli 1971 begann sie mit Bibelstunden ihre heute umfangreiche öffentliche Tätigkeit. 1973 gab sie ein Buch über den katholischen Glauben heraus.

Werbung
KiN AT Rosenkranz


Der Besuch eines Fernsehstudios in Chicago brachte sie 1978 auf die Idee, per TV zu missionieren. Im selben Jahr begann sie mit der Fernseharbeit und hatte die Idee zu einem eigenen Sender. Ein Freund brachte im Sommer 1978 die produzierte Serie Our Hermitage beim Christian Broadcasting Network unter. Mother Angelica war im Januar 1979 Gast bei PTL. Im September 1980 beantragte sie eine Lizenz für Satellitensendungen und bemühte sich um die Unterstützung der katholischen Hierarchie. 1981 erhielt sie die vatikanische Erlaubnis und eine Lizenz für Satellitensendungen. Mutter Angelica begann mit 200 Dollar und einem starken Glauben. EWTN (Eternal Word Television Network). Der Sender wurde in Birmingham, Alabama gegründet und startete am 15. August 1981 mit vier Stunden Sendzeit täglich. Mutter Angelica wurde USA-weit bekannt durch ihre langjährige Sendung Mother Angelica Live, der ersten christlichen Live-Sendung, bei der Zuschauer anrufen konnten. Am 27. März 2016 verstarb sie.

kath.net-Buchtipp
Mutter Angelica: Die unglaubliche Geschichte einer mutigen Nonne. Eine Nonne schreibt Fernsehgeschichte
Raymond Arroyo
Gebundene Ausgabe: 440 Seiten, Media Maria
ISBN: 3981145275
Preis 20,90 Euro

Bestellmöglichkeiten bei unseren Partnern:

- Link zum kathShop

- Buchhandlung Christlicher Medienversand Christoph Hurnaus:

Für Bestellungen aus Österreich und Deutschland: buch@kath.net

Für Bestellungen aus der Schweiz: buch-schweiz@kath.net
Alle Bücher und Medien können direkt bei KATH.NET in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Christlicher Medienversand Christoph Hurnaus (Auslieferung Österreich und Deutschland) und dem RAPHAEL Buchversand (Auslieferung Schweiz) bestellt werden. Es werden die anteiligen Portokosten dazugerechnet. Die Bestellungen werden in den jeweiligen Ländern (A, D, CH) aufgegeben, dadurch entstehen nur Inlandsportokosten.


EWTN-Gründerin Mother Angelica ist tot (mit englischer Kurzbiographie)




Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Europawahl - Ratlos vor der Entscheidung? (56)

„So wenige?“ (38)

Bischof Huonder zieht sich in Haus der Piusbruderschaft zurück (38)

Kardinal Woelki spricht Pater Romano Christen Vertrauen aus! (36)

Ibiza liegt in Europa - Ein Fall und eine Falle (35)

Vor Wahlen: Notwendiges Gespräch oder „indirekte Wahlempfehlung“? (33)

Bischof Zdarsa: steht jedem frei, das Schiff der Kirche zu verlassen (31)

Synodaler Weg – „Ich halte das für einen Etikettenschwindel“ (29)

"Ich vertraue mich dem Unbefleckten Herzen Mariens an" (27)

Über die nur Männern vorbehaltene Priesterweihe (27)

Großgmeiner Pfarrer kritisiert Marienheilgarten als „esoterisch“ (25)

Deutschland: „Elternteil 1 und 2“ statt „Vater“ und „Mutter“ (24)

Turiner Grabtuch: Wissenschaftler prüfen bisherige Altersmessung (23)

'Sie können nur hoffen, dass er in der katholischen Kirche ist' (22)

Protest gegen Monsterpfarreien im Bistum Trier (20)