12 Dezember 2015, 08:50
Liturgische Texte zum Jahr der Barmherzigkeit veröffentlicht
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Liturgie'
Handreichung für den deutschsprachigen Raum enthält Votivmesse "Von der Göttlichen Barmherzigkeit" und verschiedene Auswahltexte.

Salzburg (kath.net/ KAP)
Zum Beginn des Heiligen Jahres der Barmherzigkeit haben die Bischofskonferenzen im deutschsprachigen Raum die liturgischen Texte dafür veröffentlicht. Die Publikation enthält die Votivmesse "Von der Göttlichen Barmherzigkeit". Zusätzlich stehen für die gottesdienstliche Gestaltung verschiedene Texte für die Lesung und das Evangelium, mehrere Kyrie-Rufe und Gebete sowie ein eigenes Hochgebet über "Versöhnung" zur Auswahl. Die Publikation trägt den Titel "Jahr der Barmherzigkeit. Eine Handreichung zum Messbuch" und wird von den Liturgischen Instituten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz herausgegeben.

Werbung
Messstipendien


Für die Messe "Von der Göttlichen Barmherzigkeit" ist festgelegt, dass sie so wie die anderen Gebete und Perikopen an den "freien Wochentagen" im liturgischen Jahreskreis verwendet werden kann. Die Feier dieser Votivmesse ist für den zweiten Sonntag der Osterzeit jedoch gänzlich ausgeschlossen. An anderen Sonntagen ist sie im Falle eines Auftrags oder einer Erlaubnis durch den Bischof möglich. Der Veröffentlichung des Formulars für die Votivmesse ist eine Übersetzung aus dem lateinischen Original vorausgegangen, die von der zuständigen vatikanischen Gottesdienstkongregation am 25. November genehmigt wurde.

Die Handreichung im Messbuchformat hat 32 Seiten. Sie kann zum Preis von Euro 5,80 beim Österreichischen Liturgischen Institut (St.-Peter-Bezirk 1, Stiege 2, 5020 Salzburg; www.liturgie.at; E-Mail: oeli@liturgie.at) bestellt werden.

Copyright 2015 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich (www.kathpress.at) Alle Rechte vorbehalten

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Marx: Vielleicht „treten wir in eine neue Epoche des Christentums ein“ (146)

Marx und Rom ODER: Am deutschen Wesen soll die Weltkirche genesen (59)

Deutsche Bischofsrevolte gegen Rom (55)

„Konservative Katholiken sind ‚Krebszellen in der Kirche‘“ (45)

In der Politik müsste Marx jetzt seinen Hut nehmen! (44)

Umstrittenes DBK-Portal wettert gegen den Marsch für das Leben (36)

Erzbistum Köln: Gericht untersagt Hennes Behauptungen (33)

Erzbischof Viganò warnt vor ‚neuer Kirche’ (32)

Verhütung, Homosexualität: neue Moral am Institut Johannes Paul II. (24)

Kasper erstaunt über Reaktion in Deutschland auf das Papstschreiben (23)

Marx: „Für Ihren beharrlichen Einsatz danke ich Ihnen herzlich“ (21)

Das Herz der Kirche (19)

„Kein Zolibät (sic) mehr, mehr Rechte für Laien und Frauen“ (18)

Marsch für das Leben: Weiterer Bischof kündigt sein Kommen an (17)

Lackner beklagt bei Maria-Namen-Feier Verfall christlicher Werte (17)