06 Juli 2015, 10:00
Radio Vatikan musste Gay-Foto von Website entfernen
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Medien'
Die deutschsprachige Abteilung von "Radio Vatikan" musste am Wochenende offenbar ein Gay-Foto von der Website entfernen. Das von der AFP gekaufte Foto zeigte zwei lesbische Frauen beim Kuss - UPDATE: Foto und Artikel wieder online geschaltet

Rom (kath.net)
Die deutschsprachige Abteilung von "Radio Vatikan" musste am Wochenende offenbar ein Gay-Foto von der Website entfernen. Das von der AFP gekaufte Foto zeigte zwei lesbische Frauen beim Kuss. Das großformatige Bild sollte offensichtlich ein Interview mit einem Moraltheologen mit dem Titel "Kirchliche Sexualmoral ist in Bewegung" untermauern. Wie kath.net erfahren konnte, wurden bereits am Freitag im Vatikan hochrangige Kurienmitarbeiter über das Bild informiert. Am Wochenende wurde das Bild dann entfernt, der Link führt nicht länger zu einem Artikel .

Werbung
Ordensfrauen


Wer die Verantwortung für die Veröffentlichung des Bildes übernimmt, ist derzeit unklar. Die deutschsprachige Abteilung von "Radio Vatikan" wird finanziell von der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) unterstützt.

UPDATE 7.7.2015:
Am Montag erwies sich am Nachmittag der Link wieder als funktionstüchtig: Link zu Radio Vatikan.

UPDATE 8.7.2015:
Am Dienstag entfernte Radio Vatikan das stark umstrittene Foto.

Zur Dokumentation: Screenshot des Radio-Vatikan-Artikels ´Kirchliche Sexualmoral ist in Bewegung´ mit hochumstrittenem Foto




Foto oben zur Dokumentation (c) Radio Vatikan/Screenshot

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Fürstin Gloria zieht Unterschrift von Protestschreiben zurück! (71)

"Hohmann sollte lieber die antikirchliche Haltung der AfD kritisieren" (66)

St. Martin-Reiter nennt das Fest „christlich“ und fliegt deshalb raus (51)

„Warum die Pachamama-Verehrung im Vatikan keine Belanglosigkeit war“ (47)

Papst wünscht Stärkung der Laien (47)

Das Logo unter der Lupe (43)

"Es war nie meine Absicht, Papst Franziskus persönlich anzugreifen" (40)

Mexikanischer Bischof meint: Pachamama-Ehrung ist keine Götzenanbetung (38)

‘Sünden gegen die Umwelt’ könnten Teil kirchlicher Lehre werden (27)

Ein Gitter schützt den Reichtum (26)

Von Götzen und billigen Ablenkungsmanövern (22)

'Wir hatten Angst vor der öffentlichen Meinung und flohen' (22)

Altbischof Kamphaus: „Ich habe schwere Schuld auf mich geladen“ (14)

Zusammenhang zwischen Verhütungsmentalität und Gender-Ideologie (13)

„An den eigentlichen Problemen vorbei“ (12)