08 Juni 2015, 16:50
Papst: Gender-Ideologien gefährden die Schönheit der Ehe
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'gender mainstreaming'
Franziskus an Bischöfe: "Unterschiede zwischen Mann und Frau dürften nicht Unterdrückung oder Konkurrenzverhalten" nach sich ziehen, "sondern müssten der Gemeinschaft und der Fortpflanzung dienen"

Rom (kath.net/RV)
Gender-Ideologien gefährden die Schönheit der Ehe. Darauf hat Papst Franziskus in einer Rede an die Bischöfe von Puerto Rico hingewiesen, die an diesem Montag zum Ad limina-Besuch im Vatikan ware, wie "Radio Vatikan" berichtet.

Werbung
messstipendien


Franziskus hat laut Redetext die Bischöfe dazu eingeladen, Distanz zu Ideologien zu nehmen, die die traditionelle Familie untergraben. Die „Ergänzung“ von Mann und Frau sei der Gipfel der göttlichen Schöpfung, und diese Verbindung werde von der Gender-Ideologie – im Namen einer angeblich freieren und besseren Gesellschaft – hinterfragt. Unterschiede zwischen Mann und Frau dürften nicht zu Unterdrückung oder Konkurrenzverhalten führen, sondern müssten der Gemeinschaft und der Fortpflanzung dienen, so Franziskus.

Das Sakrament der Ehe als größtem Schatz der lateinamerikanischen Völker müsse geschützt werden, die Familienpastoral vor Hintergrund der „großen sozialen Probleme“ gefestigt werden.







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Franziskus wirbt für Aufnahme und Integration (79)

'Amoris Laetitia bekräftigt eindeutig die klassische kirchliche Lehre' (47)

Papstgesandter: Medjugorje wird wahrscheinlich anerkannt! (35)

Theologe: 'Amoris laetitia' ist 'äußerst schwerwiegende' Situation (33)

Down Syndrom in Island: 100%ige Tötungsrate (24)

'Die Brutalität der Anschläge entsetzt mich' (22)

P. Wallner: Christen müssen Minderwertigkeitskomplexe ablegen (18)

Vatikanist Tosatti: ‚Die Rückkehr der Berufungskrise’ (13)

Kardinal Burke konkretisiert mögliche Korrektur des Papstes (13)

'Maria bat in Fatima, die Welt ihrem unbefleckten Herzen zu weihen' (13)

'Was im Namen des Islam an Hass und Terror und Angst verbreitet wird' (12)

Kanzlerin Merkel will meine Stimme, aber mich für dumm verkaufen (12)

'Europa für Juden als Heimat verloren' (10)

In der Abseitsfalle (10)

Freiburg gehört der Gottesmutter (10)