02 Juni 2015, 16:00
Kinofilm über das Leben von Benedikt XVI. geplant
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'BenediktXVI'
Papst-Benedikt-Biografie von Peter Seewald wird dazu die Vorlage liefern.

München (kath.net/KNA) Das Leben von Papst Benedikt XVI. soll auf die große Kinoleinwand kommen. Wie die Pantaleon Entertainment AG am Dienstag in München mitteilte, hat sie sich dafür die Rechte an der Papst-Biografie von Peter Seewald gesichert. Diese soll 2016 im Pattloch-Verlag erscheinen und bisher unbekannte Details aus dem Leben Joseph Ratzingers enthalten. Hinter dem Filmprojekt stehen die Pantaleon-Produzenten Dan Maag, Marco Beckmann und Matthias Schweighöfer. Mit dem früheren RTL-Fernsehfilm- und Serien-Chef Peter Alexander Weckert wollen sie den Film verwirklichen.

Werbung
Messstipendien


Für das Drehbuch sei der renommierte Autor Johannes Betz, der schon die Bücher für «Die Spiegel-Affäre» und «Hindenburg» schrieb, verpflichtet worden, wie es in der Mitteilung weiter heißt. «Das Leben des deutschen Papstes Benedikt XVI. bis zu seinem historischen Rücktritt bietet einen der großartigsten Stoffe unserer Zeit für einen internationalen Kinofilm», erklärte Maag. Allein die katholische Kirche mit ihren weltweit über 1,2 Milliarden Mitgliedern stelle eine «gigantische Zielgruppe» dar.

Anspruch der Produzenten sei es, eine «spannende und vielschichtige Geschichte» zu erzählen, die auch Menschen anspreche, die der Kirche nicht nahe stünden, sagte Maag weiter. Kurienerzbischof Georg Gänswein, Präfekt des Päpstlichen Hauses und Privatsekretär des emeritierten Papstes, soll das Vorhaben ein «mutiges Unternehmen» genannt haben. In der Pressemitteilung wird er mit dem Wunsch an das Pantaleon-Team zitiert: «Packt es mutig und fidel an!»

Weckert produzierte mit der Firma Constantin auch den 2011 veröffentlichten Dokumentarfilm «Francesco und der Papst». Darin wird die Geschichte des elfjährigen Francesco aus Rom erzählt, der mit seinem Knabenchor «Pueri Cantores» die päpstlichen Liturgien begleitet. Sein größter Wunsch geht in Erfüllung, als er ausgewählt wird, mit seiner Sopranstimme ein Solo für den Heiligen Vater zu singen. Mit den Augen des Jungen erlebt der Zuschauer die Welt hinter den vatikanischen Mauern in der Amtszeit von Benedikt XVI.

kath.net-Buchtipp
Gott und die Welt
Glauben und Leben in unserer Zeit. Ein Gespräch
Von Benedikt XVI.
Peter Seewald
494 Seiten; Taschenbuch
2013 Droemer/Knaur
ISBN 978-3-426-78650-5
Preis 10.30 EUR

Bestellmöglichkeiten bei unseren Partnern:

- Link zum kathShop

- Buchhandlung Christlicher Medienversand Christoph Hurnaus:

Für Bestellungen aus Österreich und Deutschland: buch@kath.net

Für Bestellungen aus der Schweiz: buch-schweiz@kath.net
Alle Bücher und Medien können direkt bei KATH.NET in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Christlicher Medienversand Christoph Hurnaus (Auslieferung Österreich und Deutschland) und dem RAPHAEL Buchversand (Auslieferung Schweiz) bestellt werden. Es werden die anteiligen Portokosten dazugerechnet. Die Bestellungen werden in den jeweiligen Ländern (A, D, CH) aufgegeben, dadurch entstehen nur Inlandsportokosten.


(C) 2015 KNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Marx: Vielleicht „treten wir in eine neue Epoche des Christentums ein“ (146)

Marx und Rom ODER: Am deutschen Wesen soll die Weltkirche genesen (59)

Deutsche Bischofsrevolte gegen Rom (55)

„Konservative Katholiken sind ‚Krebszellen in der Kirche‘“ (45)

In der Politik müsste Marx jetzt seinen Hut nehmen! (44)

Erzbistum Köln: Gericht untersagt Hennes Behauptungen (31)

Umstrittenes DBK-Portal wettert gegen den Marsch für das Leben (28)

Kirchenrechtler Schüller: Game over! (27)

Kasper erstaunt über Reaktion in Deutschland auf das Papstschreiben (23)

Verhütung, Homosexualität: neue Moral am Institut Johannes Paul II. (23)

Marx: „Für Ihren beharrlichen Einsatz danke ich Ihnen herzlich“ (21)

Australien: Gesetz zwingt Priester zum Bruch des Beichtgeheimnisses (19)

Erzbischof Viganò warnt vor ‚neuer Kirche’ (19)

„Kein Zolibät (sic) mehr, mehr Rechte für Laien und Frauen“ (18)

Das Herz der Kirche (18)