11 März 2015, 23:30
Erneuter Kunstraub in Borghorster Kirche
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Kirche'
Wieder verschwand ein wertvolles Kreuz – Nach dem Raub des wertvollen Borghorster Stiftkreuzes 2013 hat die Staatsanwaltschaft Münster inzwischen Anklage gegen Halit T., Mounir M. und Mohammed S. erhoben, doch das Kreuz fehlt weiter.

Steinfurt (kath.net/KNA) Nach dem Raub des wertvollen Stiftskreuzes aus der Borghorster Nikomedes-Kirche im westfälischen Steinfurt ist dort ein weiteres Kreuz gestohlen worden. Dabei handelt es sich um ein 25 Zentimeter hohes Holzkreuz von einem Marienaltar, wie die Polizei am Dienstag in Steinfurt mitteilte. Der Diebstahl des sehr alten und handgeschnitzten Kreuzes sei am Dienstagnachmittag bemerkt worden, könne aber schon vor einiger Zeit erfolgt sein.

Werbung
KiN Fastenzeit


Bereits am 29. Oktober 2013 wurde aus der Kirche das Borghorster Stiftskreuz gestohlen, eines der herausragenden Zeugnisse sakraler Kunst des elften Jahrhunderts. Die Staatsanwaltschaft Münster hat beim Landgericht Münster Klage gegen den 31-jährigen Halit T., den 30-jährigen Mounir M. und den 24-jährigen Mohammed S. erhoben. Der Verbleib des Kreuzes konnte bisher nicht geklärt werden.

(C) 2015 KNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Soll in Deutschland die katholische Sexualmoral abgeschafft werden? (121)

Kardinal Pell zu sechs Jahren Haft verurteilt (49)

Nackt-Selfie-Bischof Zanchetta nimmt an Exerzitien mit Papst teil (44)

Nach der Vollversammlung der DBK: Deutscher Katholizismus am Abgrund? (39)

Historisch-kritische Bibelauslegung zerstört Grundlagen des Glaubens (36)

Norwegische evangelische Kirche entschuldigt sich für Lebensschutz (34)

Heimlicher „Höhepunkt“ des Evangelischen Kirchentags: „Vulven malen“ (34)

Der Abschied von der Moral (31)

Wir sind „wirklich in tiefe Schuld geraten“ (31)

Papst Franziskus über 'Verschiedenheit der Religionen' (31)

"Die Schönheit Christi, des einzigen Erlösers" (25)

Das Bistum Chur steht dieser Sache „machtlos gegenüber“ (23)

Missbrauch: US-Katholiken überdenken Zugehörigkeit zur Kirche (20)

Jesus-Anspielung im neusten Asterixfilm – ein Grund zum Ärgern? (20)

Papst: "tiefstes Mitgefühl" zum Tod von Kardinal Danneels (18)