18 August 2014, 08:45
Britische Hotelkette nimmt Bibeln aus ihren Zimmern
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Großbritannien'
Die britische Hotelkette «Travelodge» lässt aus den Zimmern ihrer rund 500 Häuser die Bibeln entfernen. Begründung: Es solle keine andere Religion diskriminiert werden.

London (kath.net/KNA) Die britische Hotelkette «Travelodge» lässt aus den Zimmern ihrer rund 500 Häuser die Bibeln entfernen. Es solle keine andere Religion diskriminiert werden, hieß es zur Begründung, wie die Sonntagszeitungen «Mail on Sunday» und «Independent» berichteten. Bibeln sollen künftig auf Anfrage an der Rezeption erhältlich sein.

Werbung
Ordensfrauen 2


Ein Sprecher der anglikanischen Kirche sprach von einem «bizarren und tragischen» Vorgang und von einem verzerrten Verständnis des Begriffs «Vielfalt». Die «Mail» berichtete, dass ein Gast in einem Londoner Travelodge-Hotel eine Bibel nachgefragt und zur Antwort erhalten habe: «Googeln Sie sie und lesen Sie sie online.»

Der Gideonbund, ein weltweit tätiger Zusammenschluss vor allem evangelischer Geschäftsleute, hat seit dem frühen 20. Jahrhundert weltweit rund 1,6 Milliarden Bibeln verteilt, davon etwa 20 Millionen in Deutschland. Ziel der Ausgabe an Hotels, Krankenhäuser und öffentliche Einrichtungen ist es, Menschen für die christliche Botschaft zu gewinnen.

Chinesische evangelische Christen erhalten eigene Bibeln - bewegend!




(C) 2014 KNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

„Eine Beleidigung Gottes und seines Planes für die Kirche“ (57)

Nackte Frauenfigur bei Vatikanzeremonie „nicht die Jungfrau Maria“ (36)

Was auf dem Spiel steht. Es geht nicht um Amazonas – es geht ums Ganze (28)

Oster: „katholisch.de – auch diesmal wieder – leider allzu vertraut“ (28)

Dieter Nuhr: "Das Denken wird totalitär" (24)

Bildet kleine Glaubenszellen, die sich gegenseitig stützen! (17)

O’Rourke: Keine Steuervorteile für Kirchen, die ‚Homo-Ehe’ ablehnen (16)

Die Notwendigkeit der Selbstanklage vor Gott (15)

Abgesagte Abtreibung: Arzt wollte Ausfallshonorar eintreiben (13)

Razzia im Vatikan – Zusammenhang mit Immobilienprojekt in London (13)

Disco-Türsteher weist Christ wegen Kreuz ab (12)

Synodenteilnehmer kritisiert ‚linke Konservative’ in Lateinamerika (12)

Paris: Notre-Dame droht der Einsturz (12)

Schutz der Kinder hat einen ganz wichtigen Stellenwert (11)

Peter Handke: 'Ich gehe gerne in die heilige Messe' (11)