30 Juli 2014, 18:00
Papst geht zu Fuß zum Zahnarzt
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Franziskus Papst'
Wie die Zeitung «Osservatore Romano» (Donnerstagausgabe) berichtete, begrüßte er auf dem Weg in die Praxis mehrere Passanten und plauderte mit Kindern.

Vatikanstadt (kath.net/KNA) Papst Franziskus hat einen Zahnarztbesuch im Vatikanstaat am Mittwoch zu Fuß absolviert. Wie die Zeitung «Osservatore Romano» (Donnerstagausgabe) berichtete, begrüßte er auf dem Weg in die Praxis mehrere Passanten und plauderte mit Kindern. Bei dem Termin sei es um eine Routineuntersuchung gegangen, so die Vatikanzeitung.

Werbung
Messstipendien


Die Zahnarztpraxis befindet sich einige hundert Meter vom Gästehaus Santa Marta entfernt, wo Franziskus wohnt. Vergangene Woche hatte Franziskus überraschend in der vatikanischen Angestellten-Kantine zu Mittag gegessen.

(C) 2014 KNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!











 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

286-PS-Autos für die Limburger Bischöfe (101)

Bistum Würzburg: Konflikt zwischen Pfarrer und "Maria 2.0-Aktivisten" (91)

Kardinal Pell bleibt weiter in Haft (66)

Evangelischer Theologe: 'Fuck you Greta!' (55)

„Das also ist die Toleranz von Vertreterinnen von ‚Maria 2.0‘!“ (31)

„Was wir von Forst lernen können“ (21)

Die Wahrheit und Freiheit des Glaubens (20)

Konflikt um Institut Johannes Paul II. eskaliert weiter (20)

Mädchen wollte in Knabenchor: Klage abgelehnt (14)

Australische Pfarrerin: Abtreibung kann ‚moralisch gut’ sein (14)

Das Sexleben sollte in der Ehe Priorität haben (14)

Ein Mensch auf den Knien ist mächtiger als die Welt (14)

'Maria 1.0' fordert Neuevangelisierung beim Synodalen Weg (13)

Raus mit denen, aber hurtig? (13)

Kirchenaustritte: Was jetzt zu tun ist (11)