28 März 2014, 08:30
Thema 'Stellung des Priesters in der Liturgie' ist mehr als wichtig
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Liturgie'
Kardinal Meisner betont in seinem Grußwort die Wichtigkeit des Anliegens der 16. Kölner Liturgische Tagung

Köln (kath.net) „Gern schicke ich Ihnen mein Grußwort zur 16. Kölner Liturgischen Tagung. Ich kann dadurch gerade deutlich machen, dass mein Interesse für Ihre Anliegen mit meinem Rücktritt als Erzbischof von Köln nicht gemindert ist.“ Dies schrieb Joachim Kardinal Meisner, frisch emeritierter Erzbischof von Köln, in seinem Grußwort zur 16. Kölner Liturgischen Tagung, die in der kommenden Woche vom 2. bis 5. April in Herzogenrath stattfinden wird. Für die Tagung unter dem Thema „Alter Christus. Die Stellung des Priesters in der Liturgie“ haben sich jetzt schon allein 45 Priester angemeldet, außerdem zahlreiche Laien.

Werbung
christenverfolgung


kath.net dokumentiert das Grußwort von Joachim Kardinal Meisner, em. Bischof von Köln, für die 16. Kölner Liturgische Tagung

Lieber Herr Pfarrer Dr. Rodheudt,

gern schicke ich Ihnen mein Grußwort zur 16. Kölner Liturgischen Tagung. Ich kann dadurch gerade deutlich machen, dass mein Interesse für Ihre Anliegen mit meinem Rücktritt als Erzbischof von Köln nicht gemindert ist.

Das vorgesehene Thema über die Stellung des Priesters in der Liturgie ist ja heutzutage mehr als wichtig – theologisch wie praktisch! Leider wird immer wieder die Meinung vertreten, das gemeinsame Priestertum aller Getauften und Gefirmten stufe das Weihepriestertum zurück. Dabei hatte doch gerade das 2. Vatikanische Konzil betont, dass diese beiden Ausprägungen des Priestertums sich „dem Wesen und nicht bloß dem Grad nach unterscheiden“. (Kirchenkonstituation 10). Auch darf man nicht außer Acht lassen, wie wichtig ein richtiges Priesterbild für die Berufungspastoral ist!

So wünsche ich den Tagungsteilnehmern einen reichen Ertrag an Erkenntnis und Liebe zu dem, der den geweihten Priester bevollmächtigt, in seiner Person den heiligen Dienst zu vollziehen, und übersende Ihnen und allen Vortragenden und Hörenden meinen bischöflichen Segen.

Ihr
+ Joachim Kardinal Meisner
Erzbischof em. von Köln

Programm und weitere Informationen Liturgische Tagung

Foto Kardinal Meisner (c) Erzbistum Köln

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

"Terroristen sind Tiere, sie müssen erbarmungslos bestraft werden" (85)

Der Bischof von Basel braucht keine Sexualmoral der Kirche (49)

Wir Christen glauben das (33)

"Katholische Kirche hat mir 120.000 Euro Schweigegeld geboten" (27)

Sri Lanka: 290 Tote bei Explosionen in drei Kirchen (26)

„Wie wäre es, wenn wir Muslime für einen Tag #Kreuze tragen?“ (19)

Päpstlicher Prediger im Petersdom: Ostern wandelt Leid der Welt (19)

Tobin verunglimpft Katechismus als "sehr unglückliche Sprache" (19)

„Ich stehe völlig allein in der brennenden Kathedrale Notre Dame“ (17)

Hillary Clinton: Attacken auf „Osterbetende“ (16)

Nur 15.000 Teilnehmer beim Kreuzweg am Kolosseum (15)

Ratzinger-Preisträger Heim: Kritik an Benedikt XVI. unangemessen (13)

Panik bei Osternachtsmesse in München (12)

Papst wäscht Häftlingen Füße: ‘Jeder soll dem Nächsten dienen’ (11)

Pater Wallner: „Dämonischer geht es wirklich nicht“ (10)