10 Dezember 2013, 09:20
Im Kölner Dom ist jetzt eine Reliquie von Johannes Paul II.
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Erzbistum Köln'
Im Kölner Dom befindet sich seit Montag eine Blutreliquie von Papst Johannes Paul II. öffentlich zugänglich. Sie befindet sich im Nordschiff des Domes.

Köln (kath.net/pl) Im Kölner Dom befindet sich seit Montag eine Blutreliquie von Papst Johannes Paul II. Der Kölner Erzbischof Joachim Kardinal Meisner stellte das Reliquiar, das auf einem kleinen Stück Stoff einen Blutstropfen des Papstes zeigt, im Nordquerhaus des Domes auf. Darüber berichtete der „Express“. Der Kardinal begrüßte den verstorbenen Papst symbolisch mit den Worten: „Heiliger Vater, willkommen in unserer schönen Kathedrale“, so der „Express“. Die Reliquie fand ihren Platz nahe bei einer Mariendarstellung. Dazu erläuterte der Kardinal: „Der Papst war ein großer Marienverehrer. Deshalb findet seine Reliquie neben der Schmuckmadonna ihren Platz.“

Werbung
christenverfolgung


Das Blut war Papst Johannes Paul im Krankenhaus entnommen worden. Nach dem Tod des Papstes am 2.4.2005 rettete der damalige Papstsekretär das Blut vor der routinemäßigen Vernichtung und veranlasste seine Konservierung. Der damalige Sekretär Stanisław Kardinal Dziwisz ist inzwischen Erzbischof von Krakau. Dem Krakauer Erzbischof war es ein hohes persönliches Anliegen gewesen, dass der Kölner Dom eine dieser kostbaren Reliquien erhält und auch zur Verehrung durch die Gläubigen ausstellt, wie das „Kölner Domradio“ berichtete. Kardinal Meisner hatte im August 2012 bei einem Besuch in Krakau eine Reliquie erhalten.

Das versilberte Bronze-Reliquiar, das beim Düsseldorfer Künstler Bert Gerresheim in Auftrag gegeben worden war, zeigt den auf seinen Kreuzstab gestützten Papst vor einem Portal des Kölner Dom und erinnert damit an den Besuch des Papstes in Köln im November 1980.

Papst Johannes Paul II. (1920-2005) war am 1. Mai 2011 von Papst Benedikt XVI. seliggesprochen worden. Seine Heiligsprechung durch Papst Franziskus ist für den 27.4.2014 geplant.

kath.net bietet eine Bus-Kurzfahrt nach Rom zur Heiligsprechung von Papst Johannes Paul II. an: Weitere Informationen

foto der Reliquie in ihrem an Papst Johannes Paul II. erinnernden Reliquiar:




Erinnerungen an den seligen Papst Johannes Paul II. (Lied: Jesus Christ, You Are My Life)




Ein Lied für den seligen Johannes Paul II. - Song For Karol - By Mark Mallett with Raylene Scarrott





Foto (c) Michael Hesemann/kath.net

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Wiener Pastoraltheologin Klaiber "Geh scheißen, Du weißer Kerl!" (53)

Erzbischof Viganò: 'Homo-Mafia' verhindert Missbrauchs-Aufarbeitung (47)

Malteser-Orden lässt 'Alte Messe' verbieten (41)

"Die Unvereinbarkeit der Sichtweisen macht mich auch ratlos " (38)

Verweltlicht und politisiert! (34)

Schönborn: Öffnung des Priesteramtes löst nicht alle Probleme (30)

Wiener Theologe Tück: Papst Franziskus spricht zu oft vom Teufel (27)

Papst fordert Loyalität von seinen Diplomaten (25)

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Nacktselfie-Bischof (25)

Gebet kann Dinge verändern! (23)

Als 10.000 Menschen für Sebastian Kurz beteten (21)

Deutsches Bistum Münster auf dem Weg ins Schisma? (18)

„Kirche in unserer Zeit erlebt eine der größten geistigen Epidemien“ (18)

Traditionsorientierter Schwesternorden de facto aufgelöst (16)

Hilflos vor den Erfolgen der Grünen (16)