21 Januar 2003, 09:27
Europarat gibt Studie über Euthanasie heraus
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Euthanasie'
Die Euthanasiegesetze in 34 Staaten und in den USA wurden analysiert.

Straßburg (www.kath.net) Der Europarat hat auf seiner Website eine Studie über Euthanasiegesetze in 34 Mitgliedsländern und in den Vereinigten Staaten, die Beobachterstatus haben, veröffentlicht. Daraus geht hervor, dass es in etwa einem Drittel der Länder gesetzliche Regelungen zur Sterbehilfe gibt. Mehrere Staaten machten keine Angaben zu dem Thema. Aus der Studie geht unter anderem hervor, dass in 23 Ländern die sogenannte "Beihilfe zum Selbstmord" verboten ist. Unter bestimmten Bedingungen darf sie in Estland und der Schweiz angewendet werden. Über die strafrechtliche Verfolgung herrscht indes Unklarheit. Auch in Staaten, die "Beihilfe zum Selbstmord" gesetzlich verbieten, gibt es offenbar eine Grauzone. Nur sechs Länder gaben an, bestimmte Sanktionen vorzusehen, 21 Staaten machten keine Angaben. Details der Studie sind nachzulesen unter: www.coe.int/euthanasia-report

Werbung
christenverfolgung

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

286-PS-Autos für die Limburger Bischöfe (112)

Kardinal Pell bleibt weiter in Haft (72)

Das Sexleben sollte in der Ehe Priorität haben (33)

Causa Pell bleibt weiterhin rätselhaft (31)

„Das also ist die Toleranz von Vertreterinnen von ‚Maria 2.0‘!“ (31)

Klimawandel auch in der Kirche? (29)

„Was wir von Forst lernen können“ (26)

Eucharistischer Segen für ungeborene Kinder? (26)

Konflikt um Institut Johannes Paul II. eskaliert weiter (21)

Erzbischof Paglia und die Zerstörung des Instituts Johannes Pauls II. (17)

Mädchen wollte in Knabenchor: Klage abgelehnt (16)

Pell-Nachfolger in Melbourne: schwierige Wahrheitssuche (14)

Raus mit denen, aber hurtig? (13)

New York Post: „Katholikenfresser verurteilten unschuldigen Kardinal“ (13)

Kirchenaustritte: Was jetzt zu tun ist (12)