17 Januar 2003, 09:43
Vatikan: Geschlechtsumwandlung ändert "Gender" einer Person nicht
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Vatikan'
Ein Mann bleibt ein Mann, eine Frau bleibt eine Frau - egal wie der Körper "zugerichtet" wird. Diese Überzeugung vertritt der Vatikan in einem Schreiben an Vertreter der Ortskirche.

Vatikan (www.kath.net) Eine physische Geschlechtsumwandlung ändert die Geschlechtszugehörigkeit ("gender") einer Person nicht. Diesen Standpunkt vertritt der Vatikan in einem Dokument, das bereits vor zwei Jahren verfasst wurde. Wie US-amerikanische Medien diese Woche berichteten, heißt es in dem Schreiben weiters, dass Katholiken, die solche "Umwandlungen" an sich vornehmen ließen, nicht zum Sakrament der Ehe, zum Priestertum oder Ordensleben zugelassen werden dürften. Das vatikanische Dokument ist bereits im Jahr 2000 verfasst worden und abseits der Öffentlichkeit, "sub secretum", an die Nuntiaturen in allen Ländern weitergegeben worden. Dennoch dürften es zahlreiche Bischöfe nie gesehen haben. Deswegen sandte es der Vatikan im Vorjahr auch allen Vorsitzenden der Bischofskonferenzen.

Werbung
kib-angebote








Kath.net bittet um Ihre Sommerspende!
Vergelt's Gott!

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 

meist kommentierte Artikel

'Dieses Jubiläumsjahr der Barmherzigkeit schließt niemanden aus' (47)

Ist Zeckenkontrolle an nackten Jungs durch einen Priester tolerierbar? (47)

Katholische Kirche verliert vermehrt ältere Mitglieder (40)

Papst Franziskus hofft auf baldige Einigung mit Piusbruderschaft (37)

Medienkritik an Caritas-Chef Rainer Flinks (36)

de Maizière: Kirche soll sich mit Ratschlägen an Politik zurückhalten (21)

München, Hauptstadt der 'Bewegung' und Hauptstadt des Widerstandes (20)

Vatikan bleibt bei Ablehnung von Gender-Ideologie (16)

Flüchtlinge: Wo ist die politische Mitte? (15)

Politischer Druck auf die Kirche durch Gendermainstreaming? (15)

Flüchtlingstragödie: Schönborn zutiefst erschüttert (15)

Der 'Islamische Staat' plant eine Endzeitschlacht (14)

Ausnahmezustand – Unsortierte Gedanken zur Flüchtlings-Krise (13)

Schönborn: 'Flüchtlinge haben meist gar nichts als das nackte Leben' (13)

Die Sonderregelung für die Absolution von der Sünde der Abtreibung (12)