09 April 2013, 11:00
Papst würdigt Thatcher als Politikerin mit christlichen Werten
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Großbritannien'
Die christlichen Werte hätten Thatchers Dienst für das öffentliche Wohl und für die «Förderung der Freiheit unter der Familie der Nationen» geprägt, schrieb Papst Franziskus im Beileidstelegramm an Premier Cameron

Vatikanstadt (kath.net/KNA) Papst Franziskus hat die verstorbene frühere britische Premierministerin Margaret Thatcher als Politikerin mit christlichen Werten gewürdigt. Diese hätten Thatchers Dienst für das öffentliche Wohl und für die «Förderung der Freiheit unter der Familie der Nationen» geprägt, heißt es in einem am Montagabend veröffentlichten Beileidstelegramm an den britischen Premierminister David Cameron. Der Papst versichere die Familie der Verstorbenen sowie das ganze britische Volk seines Gebets für die Verstorbene, heißt es in dem Schreiben. Es handelt sich um das erste Beileidstelegramm von Papst Franziskus für einen verstorbenen ehemaligen Regierungschef.

Werbung
messstipendien


Thatcher war als Premierministerin Oberbefehlshaberin der britischen Armee im Falklandkrieg gegen Argentinien im Jahr 1982, bei dem 900 Menschen starben, darunter 650 Argentinier. Franziskus war vor seiner Wahl zum Papst Erzbischof von Buenos Aires. Zum Zeitpunkt des Falklandkriegs war er Rektor der Theologischen Fakultät von San Miguel. Das britisch-argentinische Verhältnis ist bis heute schwierig geblieben.

(C) 2013 KNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH. Alle Rechte vorbehalten.







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram

meist kommentierte Artikel

Papst Franziskus lehnt pastorale Handreichung der DBK ab! (101)

„Tagespost“: 2018 könnte für den Papst das „verflixte Jahr“ werden (83)

Der Skandal von Altomünster (60)

Kardinal Marx fordert „Denken im Horizont der Gegenwart“ (51)

Keine einsame Romreise für Kardinal Marx - Woelki und Genn kommen mit (45)

'Kein Christ wird Bomben und Raketen gedankenlos bejubeln. Aber... ' (41)

Liturgischer Missbrauch bei der Eucharistie (37)

Bischof Ackermann greift die sieben Bischöfe an (29)

Diözese Linz: Trauner Pfarre hat kein Problem mit Islam-Fundis (26)

Papst löst Priesterbruderschaft der heiligen Apostel auf (25)

BDKJ Köln: „Woelki sieht unsere Arbeit sehr kritisch“ (25)

Evangelisierung – von Situationen ausgehen, nicht von ‚Theorien’ (25)

Kloster Altomünster: „Es ist nicht wahr...“ (24)

Religionsunterricht vernebelt den Glauben (23)

Benedikt XVI. feiert 91. Geburtstag in kleinem Kreis (15)